The Curse (Sakura & Sea)

Nach unten

The Curse (Sakura & Sea)

Beitrag von Sea am So Jul 07, 2013 6:34 am

Story:
Nachdem der König von Theronor gestorben ist, fällt sein Amt rechtmäßig an Ryan, seinen Sohn. Doch der Bruder seines Vaters sieht die Gelegenheit- wenn er seinen tollpatschigen Neffen ermordet, wird er der neue König. So schleicht er sich eines Nachts ans Bett des Jungen, bewaffnet mit einem Messer. Ryan gelingt es, sich im letzten Moment zu retten, indem er seinen Verwandten mit einem Buch niederschlägt und verlässt fluchtartig den Hof. So allein auf sich gestellt, ist der in wohlhabenden Verhältnissen aufgewachsene Junge jedoch überfordert. Wie soll er auf den Straßen überleben? Schließlich trifft er auf die Diebin Blaze. Gegen eine Belohnung verspricht sie ihm, ihn heil aus der Stadt zu bringen.
Während des Weges schweifen Ryans Gedanken ab. Er muss an das Buch denken, dass sein Vater ihm geschenkt hat, mit dessen Hilfe er seinen Onkel niedergeschlagen hat.
In ihm ist die Rede von einem Fluch, der Theronor seit Jahrhunderten bedroht, außerdem wird das Erlernen von Magie damit beschrieben. Was hat es damit auf sich? Existiert der Fluch wirklich? Wenn ja, was muss man tun, um ihn aufzuhalten?

Steckbriefvorlage[b:6e15:
Allgemeines:
Vorname:
Nachname:
Alter:
Geschlecht:
Rang:
Zauberkräfte?:
Waffen:
Aussehen:
Körperbau & Größe:
Haare:
Kleidung:
Charakter:
Stärken:
Schwächen:
Charakter:
Geschichtliches:
Geschichte:

Sea
Schüler
Schüler

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 19
Ort : Zuhause o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: The Curse (Sakura & Sea)

Beitrag von Sea am So Jul 07, 2013 7:40 am

Blaze:

Allgemeines:
Vorname: Blaze
Nachname: ---
Alter: 17 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Rang: Diebin
Zauberkräfte?: Nein.
Waffen: Messer und Dolche, sowieso Pfeil & Bogen
Aussehen:
Körperbau & Größe: Blaze ist eine recht kleine Person, und wirkt auf manche Leute ziemlich schmächtig. Da sie auf der Straße lebt, hatte sie nie die Gelegenheit für eine ausgewogene Ernährung.
Haare: Schwarz, mit ein paar Wellen
Augenfarbe: Blau
Kleidung: Abgetragene, gestohlene Kleidung, meistens ein wenig dreckig
Charakter:
Stärken:
-Bogenschießen und Messer
-Schleichen und Stehlen
-Gute Reflexe

Schwächen:
-Leicht reizbar
-Körperlich schwach
-Zynisch



Charakter: Blaze ist eine Einzelgängerin, die gegenüber Fremden nur äußerst schwer Vertrauen fasst. Die Straße hat sie abgehärtet, sie ist also keine zimperliche Person. Sie zögert nicht, auch einmal zu töten, wenn es denn notwendig ist. Allerdings lässt sie sich leicht provozieren, und gibt dann zynische Bemerkungen von sich, was manche Menschen abschrecken kann. Sie kommt mit überfröhlichen oder nervigen Personen meistens nicht so gut aus, und hält nicht viel vom Adel, da dieser im Wohlstand lebt, ohne sich um die Armen zu scheren.
Außerdem ist sie ziemlich selbstbewusst, und hat fast immer einen Plan, wie sie etwas erledigen kann. Wenn man mit ihr befreundet ist, kann man sich eigentlich immer auf sie verlassen, sie ist eine zuverlässige Person und wird niemanden hintergehen oder verraten, den sie mag
Geschichtliches:
Geschichte: Blaze hat keine Erinnerungen an ihre Familie. Sie weiß, dass sie als Kleinkind von ein paar älteren Straßenkindern aufgezogen worden ist, die Mitleid mit ihr hatten.
Manchmal hatten zwei von ihnen sich mit ihr zusammen vor irgendeinen Laden gesetzt und haben den Leuten erzählt, Blaze sei ihre Tochter und sie müssten sie ernähren. Manche Menschen hatten Mitleid und gaben den angeblichen Eltern ein bisschen Kleingeld. Als Blaze älter wurde, brachten sie ihr bei, mit Messern umzugehen und zu werfen, sowie mit einem Bogen zu schießen. Die Waffen hatten sie natürlich gestohlen- sie konnten sie sich gar nicht leisten. Im Alter von 11 Jahren starben ihre Freunde. Es gab einen Brand und alle außer Blaze wurden Opfer des Feuers. Nun auf sich allein gestellt, suchte sich Blaze ein neues Quartier und fand einen Jungen, mit dem sie zusammen stehlen konnte. Die beiden wurden ziemlich gute Freunde, doch eines Tages kam er nicht mehr zurück. Die 14-Jährige Blaze zog erneut weiter, und lebte drei weitere Jahre auf der Straße.
Sie weiß nicht, was in Zukunft einmal aus ihr werden soll, da sie nicht einmal eine Möglichkeit hat, Geld zu verdienen. Jedoch ergibt es in ihren Augen keinen Sinn, ein Leben unter diesen Umständen zu führen, und sie hegt die Hoffnung, dass sich irgendwann einmal etwas ändert.

Ich habe mich erstmal knapp gehalten xD
Wenn ich den Onkel fertig habe, editier ich oder so.

LG

Sea
Schüler
Schüler

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 19
Ort : Zuhause o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: The Curse (Sakura & Sea)

Beitrag von Ziva am So Jul 07, 2013 8:05 am

Ryan Aurea:
Allgemeines:
Vorname: Ryan
Nachname: Aurea
Alter:17
Geschlecht: männlich
Rang: Prinz
Zauberkräfte?: jap, zumindest hat er das Potential und lernt es dann mithilfe des Buches
Waffen: Schwert (eher schlecht als Recht) und nachher seine Zauberkräfte
Aussehen:
Körperbau & Größe: Er ist ein doch eher dünner, junger Mann mit etwa 1.83m Körpergröße
Haare: strubbellige mittellange braune haare
Kleidung: vorwiegend hemden und schwarze Hosen
Charakter:
Stärken: Ryan ist sehr freundlicher Junge der sehr auf sein Reich bedacht ist. Auserdem lernt er auch schnell zu zaubern
Schwächen:  Eigentlich so zuemlich alles, vom laufen angefangen bis hin zum Kämpfen. Er ist nunmal sehr tollpatschig
Charakter: Er ist sehr freundlich und offen. Allerdings ist er eben auch etwas ängstlich was dadurch bedingt ist dass er selbst sich nciht unbedingt wehren kann und nie alleine auserhalb des Schlosses war....und selbst dann nur sehr selten.
Geschichtliches:
Geschichte:Er hat sich immer gut mit seinem Vater verstanden doch seit dieser nun tot ist ist Ryan ziemlich traurig und hällt sich nur damit hoch, da er weiß dass er für sein Volk da sein muss

Kaj:
Allgemeines:
Vorname:Kaj
Nachname: /
Alter: 19
Geschlecht: männlich
Rang: Dieb
Zauberkräfte?:Jap, sogar schon sehr ausgeprägt
Waffen: Dolche, Schwerter, Pistolen
Aussehen:
Körperbau & Größe: ein eher dünn gebauter Junge, der jedoch trotzdem sehr viele ausgeprägte Muskeln hat. Er ist auch etwa 1.84
Haare:schwarze kurzte strubbellige haare
Kleidung: eng anliegende T-Shirts, bequeme Hosen die man auch gut zum Kämpfen anziehen kann, schon fast so in der Art von Militärhosen
Charakter:
Stärken: Er kann richtig gut kämpfen und schafft es immer sich irgendwo zu verstecken. Auserdem ist er auch ein richtig guter Zauberer, so etwas dass er schafft an Zauberei schaffen nicht viele. Er ist richtig versessen auf sein Ziel
Schwächen: Er schafft es nicht irgendwie eine andere denkweise anzunehmen.
Charakter: Er ist ein verbissener Junger mann den man nicht von seiner Meinung abbringen kann. Man kann das als stärke, aber auch als schwäche sehen, denn er kämpft für seine Ansichten, egal wie gut sie sind
Geschichtliches:
Geschichte: Früher war er der beste Freund von Blaze, allerdings haben sie sich seit mehreren Jahren aus dem Auge verloren. Er selbst hat die Zeit genutzt und trainiert. Recht früh in dieser Zeit hat er seinen Meister kennengelernt, der ihn förmlich gehirngewaschen hat. Seit diesem tag tut er alles für seinen Meister, das wenigste was er tut ist aus freien Willen und selbst dieser wurde damals so manipuliert dass er zu gunsten seines meisters ist.
avatar
Ziva
Anführer
Anführer

Anzahl der Beiträge : 16268
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 21
Ort : In der Freiheit

Benutzerprofil anzeigen http://wild-und-frei.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: The Curse (Sakura & Sea)

Beitrag von Sea am So Jul 07, 2013 8:55 am

Gilles Aurea:
Allgemeines:
Vorname: Gilles
Nachname: Aurea
Alter: 42 Jahre
Geschlecht: Männlich
Rang: Bruder des Königs
Zauberkräfte?: Nein
Waffen: Schwert- schon seit klein auf hat er gelernt, mit dieser Waffe umzugehen.
Aussehen:
Körperbau & Größe: Gilles ist ein durchschnittlich großer Mann, der kräftig gebaut ist, in seinen über 40 Lebensjahren jedoch auch ein wenig Fett angesetzt hat, dass sich aber noch in Grenzan hält.
Haare: Kurze und braune Haare
Kleidung: Wenn Gilles nicht gerade seine Rüstung trägt, läuft er in teuren Klamotten herum.
Charakter:
Stärken:
-Schwertkampf
-Taktisch
-Ehrgeizig

Schwächen:

-Selbstbezogen
-Ungerecht
-hält sich nicht an Gesetze oder Regeln

Charakter: Gilles ist ein sehr selbstbezogener Mann, der stets zu seinem besten handelt, dabei ist es ihm egal, ob er Leute verletzten muss. Er neigt dazu, Menschen, die, um es mit seinen Worten zu sagen, unter seinem Rang, und damit unter seiner Würde sind, zu verachten. Außerdem ist er ziemlich rachsüchtig, und ruiniert nur zu gerne die Leben derer, die es wagen, schlecht über ihn zu sprechen oder ihn gar zu beleidigen. Schon immer war Gilles ein sehr ehrgeiziger Mann, der seine Aufgaben fast schon mit einem Hang vom Perfektionismus ausführt.
Was ihm im Weg steht, wird beiseite geschoben, das ist sein Lebensmotto.


Geschichtliches:
Geschichte: Gilles wurde als zweiter Sohn seiner Eltern geboren. Sein ganzes Leben lang stand er unter seinem Bruder, und man darf gerne glauben, dass ihm das niemals recht war.
Es war nicht so, dass seine Eltern ihn nicht genug Beachtung schenkten, aber Gilles war seiner eigenen Meinung nach besser als sein großer Bruder, und es wurmte ihn, dass dieser den Thron erben würde. Als er alt genug war, um ein Schwert halten zu können, begann er zu üben, er übte manchmal sogar mehrere Stunden am Stück, nur um besser zu sein als sein Bruder.
Mit einem hauch von Wahnsinn hat er es sich zu seinem Lebensziel gemacht, besser zu sein als er, und ihm seinen Thron wegzunehmen.


Sea
Schüler
Schüler

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 19
Ort : Zuhause o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: The Curse (Sakura & Sea)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten