Slice of Life - Mysterious High School

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 22, 2014 7:44 am

Seto schaut sie an und meint leise: „Weil ich Angst hatte.“ Er nimmt ihre Hände und drückt sie ganz vorsichtig. „Ich hatte Angst, dass das Mädchen von dem in dem Zeitungsbericht geredet wurde, du wärst. Du bist zwar nicht brünett, aber ich war so in Sorge…“ Er streichelt ihr über das Haar. „Ich wüsste nicht, was ich gemacht hätte, wenn dir etwas passiert wäre.“ Oh Gott! Er hat es Laut gesagt! Er hat es laut gesagt! Seine Augen glänzen auch etwas. Er zieht sie am Arm zu sich ran und drückt sie so fest es geht an sich. Er ist bestimmend, aber dennoch vorsichtig. Sein Kinn liegt auf ihrem Scheitel.
Goliath schaut zu ihren Freunden und meint dann zu Hunter: „Ich will es ihnen aber erzählen.“ Sie holt tief Luft und beginnt dann zu erzählen. „Vor knapp zwei Jahren war ich ja für einen Monat krankgeschrieben. Zu… der Zeit war ich ja noch mit Felizian zusammen…“ Damon schaut zu Naiya und dann wieder auf Goliath. „Wir… waren ja bei dieser Halloweenparty. Ihr beide seid schon früh nachhause und ich bin bei ihm geblieben… Er… war lieb zu mir. Ich hatte ihn gerne, sehr gerne…“ Sie beginnt sich an Hunter zu krallen und ihre Freunde auszublenden. „Er… war zwei Jahre Älter als ich, aber das tat ja nichts zur Sache. Er hatte mich immer gut behandelt und war lieb zu mir. Bei… auf der Party war es dann anders- Er hatte keinen Alkohol Konsumiert, dennoch hatte er mich überredet in den Wald zu kommen. Er drängte mich… an einen Baum…“ Sie schluckt bitterlich. „Irgendwann begann er mich zu küssen, nicht auf die Lippen, Wange oder Hals. Er zog und zerrte an meinen Klamotten und riss mir den BH auf und… ich war hilflos. Hatte keine Chance. Er war 16, fast 17 und ich hatte grade mal meine 14 geknackt. Kurz darauf war er über mir und…“ Sie bricht ab. Ihrem Bruder, ihren Eltern, allen die es wussten hatte sie erzählt das Felizian sie nur FAST vergewaltigt hatte. Was Hunter nun hört, ist wohl auch für ihn ein Neuland. „U-Und er hat mich damals v-verge-vergewaltigt…“ Tränen rollen über ihre Wangen und Xintian schaut sie winselnd an. „Bremer kam… er wollte eigentlich Naiya finden, hatte mich dann aber weinend und blutend, so… w-wie gefesselt im Wald liegen sehen… er hatte nichts gesagt… Daraufhin lag ich im Krankenhaus. Autounfall, war die Offizielle Bezeichnung. Man… kann den Sohn der Heth a nicht einfach der Vergewaltigung einer Minderjährigen Anzeigen. Das… war auch der Grund, wieso Hunter im Jugendknast war. Er… hatte Felizian angegriffen und zusammen geschlagen. Nicht weil er zu gedröhnt war, sondern weil er… er es ihm heimzahlen wollte. Felizian wurde auf eine Intensiv station gebracht, Hunter vor den Richter… s-seit dem… das… das ist der G-Grund wieso ich nicht mehr alleine auf die Straße darf. E-Er ist wieder d-da draußen… und ich glaube… nein, ich weiß. Ich weiß das d-dieses Mädchen auf seine Kosten geht…“ Sie schaut Naiya verheult an. „Ich habe dich angelogen, als ich gesagt habe ich bin keine Jungfrau mehr… es tut mir Leid…“ Ist das ihre einzige Sorge?! Damon steht der Mund offen und ihm wird schlecht.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jun 22, 2014 8:38 am

„Nanü.“, fiept sie erstaunt. Alva weiß ehrlich gesagt nicht, wie sie sich jetzt verhalten soll. Einerseits rast ihr Herz, wie wild, andererseits versucht sie Ruhe zu bewahren. Zwar wird es etwas kühler im Raum, aber mehr geschieht auch nicht. „D-du hattest Angst? Angst u-um mich?“ Sie lauscht seinem Herzschlag, auch wenn er ziemlich schnell geht, für sie bedeutet dies einfach nur, dass er sich wirklich um sie gesorgt hat oder doch um sie sorgt. Unsicher legt sie ihre dünnen Ärmchen um seinen Körper und rückt ihn einmal, nicht fest, sondern zärtlich und voller Trost. Als er seinen Griff zu lockern scheint, lässt sie ihn los und schaut ihm in die Augen. „Danke.“
Naiya steht empört auf. „Ach quatsch! Erstens...ich bin nicht sauer auf dich und sowas muss dir nicht Leid tun..“ Sie geht auf ihre Freundin zu. „Und zweitens..diese...dieser Typ...er ist so ein Arsch...schade das Hunter ihm nicht gleich das Genick gebrochen hat! Er hat dir sowas schreckliches angetan....gegen deinen Willen...das geht nicht klar....das ist abscheulich! Und drittens...auch wenn es dies getan hat du bist Jungfrau. Es war nicht aus deinem Willen. Das zählt nicht. Sowas zählt nicht. Das ist auch nicht wichtig. Du bist und bleibst meine beste Freundin.“ Sie umarmt sie fest, als Hunter seine Schwester frei gibt. „Wir werden diesem Wixxer das Handwerk legen ! Das schwöre ich dir!“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 22, 2014 8:51 am

„Nichts zu danken, Alva. Ich bin nur froh, dass du sicher bist.“ Er schaut das Mädchen liebevoll an. „Möchtest du ein Eis? Ich gebe gerne einen aus!“ Mit einem Mal liegen seine Lippen auf ihrer Stirn und er hat eine Hand auf ihrem Hinterkopf und in der anderen hält er ihre zarte kleine Hand. Er wirkt ruhiger. Fast entspannt. Alva ist aber auch ein… liebes Mädchen. Als sie nickt steht er auf und schaut zum Buch. „Ahh… es ist gut oder? Ich warte dann unten!“ Somit geht er runter und schaut zu Alvas Tante. „Ich danke ihnen für ihre Nichte. Sie ist wirklich ein wundervolles Geschöpf!“ Er gibt Leila einen Kuss auf die Hand und verneigt sich ganz tief, als er Alva in einem wunderschönen weißen Kleidchen sieht. Also… sie sieh schon so schön aus wie Eis…
Damon schaut zu Hunter und nickt nur. Er weiß nicht was er sagen soll. Goliath auch nicht. „Ich habe so eine Angst gehabt! Wäre dein Vater nicht gewesen, wäre ich wahrscheinlich Tod oder sonst so etwas!“ Sie drückt ihre Freundin ganz dolle. Sie hätte es vorher sagen müssen! Auf Naiya war immer verlass. „Ich will dir Damon nicht wegnehmen… aber möchtest du heute hier schlafen? Bitte… ich würde dich abholen und dann könnten wir vielleicht noch ein Eis essen gehen nachdem ich bei Lexus war… aber…“ „Ich denke das geht sicher klar!“; lächelt Damon. „Ich mach dann heute etwas mit Alva, keine Sorge. Und ehrlich zu sein wäre ich echt sauer auf Naiya wenn sie heute bei mir pennt!“

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jun 22, 2014 9:01 am

Alva trägt ein schlichtes weißes Kleid, aber es liegt ihr wirklich gut. Leila lächelt sanft. „Nicht zu danken du Schleimer. Aber ich bitte dich. Bring sie sicher nach Hause. Wir fürchten uns, dass dieses Monster da draußen, auch sie zu fassen bekommen könnte.“ Als er nickt lächelt sie zufrieden. „Vielen Dank Seto. Viel Spaß Alva.“ „Danke Tante Leila.“ Ihr kleines Herz rast durch den Kuss, welchen Seto ihr auf die Stirn gegeben hat. „Bis nachher!“ Sie folgt den Studienabsolventen hinaus und lächelt zögerlich. „Ich würde dieses Mal das Eis bezahlen, wenn du nichts dagegen hast. Du hast schon so oft spendiert, da wäre es nur fair, wenn ich mal dran wäre!“, kichert sie.
Naiya lacht leise. „Tut mir Leid..aber..als ob ich meine beste Freundin vernachlässigen würde.“ Sie gibt Damon einen flüchtigen Kuss und geht dann wieder zu Goliath, um sie sehr fest in ihre Arme schließen zu können. „Ich werde bei dir bleiben. Du brauchst mich und ich bin für dich da! Versprochen! Du kannst mich ja dann nachher mit Hunter bei mir abholen. Mein Vater will sicher auch gleich nach Hause und dann bereite ich nur schnell alles wichtige vor, was ich zu dir brauche, in Ordnung?“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 22, 2014 9:08 am

„Oh nein! Du behältst dein Geld! Ich bezahle! Das tut man so in dieser Familie!“, schnaubt Seto und hebt die Hände. „Du behältst dein Geld!“ Er legt seinen Arm um ihre Taille und führt sie langsam in die Stadt. Das Letizia wenige Meter an ihnen vorbei geht kriegt er nicht mit. Er hat nur Augen für Alva. „Was möchtest du? Eis oder Pizza?“, fragt er nur auf sie fixiert. Als sie meint ‚Pizza‘ grinst er richtig. „Oha! Die Dame hat Geschmack!“ Er führt sie zu einer Pizzeria. Man könnte meinen die beiden wären ein Pärchen! Ein sehr niedliches Pärchen! Er reicht ihr das Stück Pizza, bezahlt, nimmt seins an und führt sie zu einer Parkbank. Es ist ein wunderschöner Tag. „Entschuldige, falls ich im Krankenhaus etwas Grob zu dir war…“
Goliath nickt und folgt ihren Freunden runter. Nachdem sich Naiya verabschiedet hat geht sie zu ihren Eltern und klammert sich dabei an Hunter. „Ich habe es… meinen Freunden gesagt!“, meint sie tapfer und schaut zu ihrem Bruder auf. „Sie… sie haben ganz anders reagiert! Mama… Papa… N-Naiya kommt heute hier her… können wir Vegetarisch essen? Ich möchte nicht… nicht… also kein Fleisch essen.. ich… ich muss dann immer an ihn denken!“ Marianne lächelt sanft und nimmt ihre Hände. „Aber natürlich maus! Wenn ihr dann zu Lexus geht, kann Hunter ja eben einkaufen gehen, während du bei ihm bist, das geht doch, oder Hunter?“

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jun 22, 2014 9:23 am

Alva schaut zu Seto und lächelt sanft. „Kein Problem. Ich habe es dir nicht übel genommen. Immerhin ging es dir nicht so gut und Lexus ist dein Cousin. Ich glaube ich hätte nicht anders gehandelt, wenn es um das wohl, meiner Familie gehen würde. Ich bin ja so gesehen nur eine Bekannte und ich habe nicht so einen hohen Rang, wie dein Cousin, da er zu deiner Familie gehört.“ Sie strahlt breit. „Danke für die Pizza.“, meint sie und beißt ein kleines Stück davon ab. Es ist wirklich sehr nett von Seto, dass er sie für sowas einlädt. Es freut sie sehr! Sie isst langsam um bedacht, um ihr weißes Kleid nicht zu ruinieren. Das Pizzastück ist nicht riesig, macht aber satt. „Mmmmh...das war köstlich..“, schwärmt sie und schließt dabei ihre Augen.
Hunter schaut zu seinen Eltern. „Natürlich, werde ich das machen. Mach dir da keine Sorgen Mutter.“ Dann wendet er sich zu Goliath. „Wenn du bei Lexus bist, versprich mir das Krankenzimmer nicht eher zu verlassen, bis ich dich abhole, ja?“ Als sie tapfer nickt gibt er ihr einen Kuss auf die Schläfe. Er liebt seine Schwester über alles und will sie nicht schon wieder beinahe verlieren. Und oh wie sehr wünschte er sich, diesem Kerl doch das Genickt gebrochen zu haben. Leider war das damals nicht der Fall.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 22, 2014 9:48 am

Seto wischt sich die Finger ab. „Das freut mich! Ich nehme noch etwas mit, für Später. Man kann ja nie wissen!“ Er steht auf und geht zum Tresen, als jemand Alva eine Hand auf die Schulter legt. „Er ist toll, oder?“ Letizias Atem streift Alvas Hals. Sie umarmt das kleine Mädchen einmal kurz und schaut sie dann Freundlich an. „Du magst ihn oder? Keine Angst, er ist beschäftigt!“ Sie schaut Alva lange an. Seto wirkt angestrengt. Er weiß echt nicht welche Pizza er nehmen soll. Aber so wie er da steht, scheint er eher wie ein Professor der vor einer schweren Aufgabe steht und weniger wie ein Absolvent der keine Ahnung hat was er essen will. „Er ist aber auch eine Zuckerschnitte, oder?“
Goliath schaut Hunter an. „Ich gehe eben Duschen, dann können wir los!“, meint sie und geht hoch. Sie wirkt schon gelassener. Als Hunter seinen Eltern die Wahrheit erzählt, senkt Marianne den Kopf. „Wir sollten sie darauf nicht ansprechen, denke ich. Sie hat es verdaut und da möchte ich es nicht wieder aufwecken…“ Sie schaut zu Erik. „Wir haben eine Wunderbare Tochter und einen fabelhaften Sohn…“, haucht sie gegen Eriks Lippen und schaut dann zu Hunter. „Sie kann stolz darauf sein, dass sie dich hat! Komm her, kleiner Raucher!“ Als Hunter seine Mutter umarmt, gibt sie ihm einen Kuss auf die Stirn. „Ich liebe dich, mein Kleiner.“

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jun 22, 2014 5:04 pm

Alva senkt sofort ihren Blick und ihr ganzes Gesicht färbt sie rosa. Wieso wird sie nur so schrecklich verlegen?Das gefällt ihr nicht. Sie wünscht sich vom ganzen Herzen, dass sie nicht irgendeinen Unsinn anstellt und irgendetwas einfriert. Dieses Mädchen hat recht, sie mag ihn gerne, aber wieso überrascht sie, sie so aus dem Hinterhalt? Unsicher hebt und senkt sie den Kopf, bevor sie ihren Kopf umdreht. „B-bist du nicht Letizia? Seto...redet so oft von dir.“ Während ihre Augen unschuldig gucken, ist auch etwas Angst darin zu lesen. Diese Angst stammt wahrscheinlich nur davon, dass dieses Mädchen sie einfach so erschreckt hat. Das war nicht gerade sehr nett. Dennoch sagt Alva nichts, aber sie muss schon sagen „Du bist wirklich so hübsch, wie ich gehört habe.“ Hat sie das wirklich laut gesagt?
Erik nickt stolz und kräftig, um einen darauffolgenden Worten an Ausdruck zu verleihen. „Du hast Recht Marianne. Wir sind sehr stolz. Ich bin sehr stolz. Solche Kinder, die wir haben, gibt es nicht immer. Sie sind besonders. Selten sehe ich Geschwisterpaare, die sich im Eintracht, wie Wolken und Himmel verstehen.“ Hunter lächelt beschämt. Manchmal redet sein Vater annähernd an Rätseln, doch man weiß immer genau, was er mit seinen Worten sagen will. Kein Wunder, dass man ihn zum Heth ernannt hat. „Danke Mama, danke Papa.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 22, 2014 5:37 pm

Letizia lächelt. „Danke schön. Ich habe das glück, zwei gutaussehende Eltern zu haben. Aber du bist auch bezaubernd. Anders. Du magst keine langen Beine haben, oder irgendwie einen großen Busen. Aber das brauchst du nicht! Wie wäre es, wenn du Morgen einmal zu mir kommst und dann machen wir dich hübsch! Ganz hübsch damit der alte Schleimer dahinten erblinden wird! Er hat dich mehr verdient, glaube mir!“ Sie streichelt Alva durch das Haar. „Oh... damit könnte man so viel machen! Locken! Oder Wellen! Nein! Sie bleiben so, man steckt sie etwas zusammen!“ Sie schiebt Alvas haare etwas beiseite. „Du hast wunderschöne füllige Lippen! Man könnte damit so schöne Dinge ma...“ „Hallo, Letizia.“ Diese schaut auf und betrachtet Seto mit einem nicht mehr ganz so netten blick. Dieser schluckt und weicht einen Schritt zurück. „Was gibts?“ „Nichts, ich habe dich und diese kleine Prinzessin hier gesehen und musste einfach mal hallo zu Damons Cousine sagen!“ Sie schaut wieder lächelnd und freundlicher zu Alva. „Hach, du bist einfach nur hinreißend!“ Damit steht sie auf udn reicht ihr eine Karte mit der Handy nummer. „Überleg es dir, ich würde mich freuen!“ Ein Winken und weg ist sie. Seto schaut ihr misstrauisch nach.
„Danke Papa!“ Marianne dreht sich um und hält sich die Hand vor den Mund. Goliath steht in der Tür zur Küche und lächelt scheu. „Geht das so?“ Ihre Haare hängen bereits wieder auf die Schulter und sie hat mit einem Welleneisen nach geholfen. Um ihren Hals hat sie eine schöne und einfache Silberkette gelegt. Dazu trägt sie eine Leggings, mit schönen Stiefeln und dazu eine lange Hellblaue Tunika. „Schatz, dus iehst viel älter aus!“ „Na Danke!“, kichert Goliath und schaut zu Hunter. „Meinst du... das geht so?“

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mo Jun 23, 2014 12:49 am

Alva schaut Letizia eine Weile her, schaut auf den Zettel in ihrer Hand und anschließend zu Seto. „Oh ähm...sie hat mich überrascht und...“ Ihr fehlen die Worte, was soll sie denn sagen? Sie erhebt sich von der Bank und streicht sich ihre Kleidchen glatt. „Sie..sie ist sehr nett.“, meint Alva knapp und traut sich nicht den Jungen anzuschauen. Etwas hält sie davon ab, jedoch weiß sie nicht was. Wahrscheinlich fürchtet sie sich davor ihn anzuschauen. Wieso ist es ihr gerade nur so unangenehm? Ihr Wängchen werden rosa. Nicht jetzt!, wimmert sie in Gedanken. Jetzt benimm dich!, ermahnt sie sich, hol Luft und schaut Seto mit rosigen Wängchen in die Augen. „Sie..sie hat mich gebeten eventuell morgen zu ihr zu kommen. Sie..scheint nett zu sein. Vielleicht kann ich sie ja dann besuchen.“
Hunter lächelt breit. „Natürlich geht das so. Du siehst wundervoll aus, aber nicht zu aufdringlich.“ Er reicht ihr die Hand. „Darf ich bitten My Lady?“, dabei verbeugt er sich und grinst breit. Als sie ihm die Hand reicht, lacht er auf. „Dann wollen wir mal los oder? Bis nachher Mum, bis nachher Dad!“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mo Jun 23, 2014 9:03 am

Wenige Minuten später…
Seto sitzt neben Alva auf der Bank in ihrem Garten und schaut zu wie sie Eiswürfel zum Schmelzen bringt. „Hey, das wird doch langsam!“ Er strubbelt ihr durch die Haare und schaut zu wie Redjeck oben in Lexus Zimmer das Fenster putzt. Er möchte dass alles für seinen Sohn sauber wird, wenn er zurück nachhause kommt. Scheinbar hat Lexus den gleichen Fimmel wie seinen Vater. Auch wenn man das nicht glauben möchte wenn man Lexus manchmal sehen könnte.
Goliath klopft gegen die Tür und öffnet sie. In dem Moment weht ein kleines Lüftchen durch den Raum und lässt ihre Haare in ihr Gesicht flattern. Sie streicht sie beiseite und schaut zu Hunter. „Bis gleich!“ Sie tritt ein und schließt die Tür hinter sich. Sofort zaubert sie… fünf Tupperdosen aus der Tasche. „Guten Abend!“, lächelt sie. Irgendwie fühlt sie sich jetzt bei Lexus sicher. Als neben ihm die Kerzen wie von alleine angehen strahlt sie breit. „Deine Kräfte kommen zurück!“ Sie stellt die Dosen ab und öffnet sie nach und nach. Als Vorspeise hatte sie Buscetta gemacht. Es riecht sehr gut! In der nächsten Dose sind die Ravioli für Lexus, welche noch Dampfen. Sie hat die sogar mit Käse überbacken! In der dritten Dose befindet sich Pudding, in der vierten frische Erdbeeren mit etwas Sahne und in der letzten Frühlingsrollen. Sie holt noch eine kleine Dose mit Dipp raus. „Ich dachte mit, wenn du schon so kränklich im Bett liegst, dann solltest du auch ein wenig verwöhnt werden!“ Sie zieht auch noch eine 1,5 Liter Flasche von seinem Lieblingsgetränk heraus und stellt sie neben dem Glas ab. Als sie seine Augen sieht kichert sie. „Was? Zu viel?“

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mo Jun 23, 2014 9:36 am

Alva lächelt zu frieden. „Ja! Langsam aber sicher! Aber ohne so einen guten Lehrer, wie dich hätte ich es sicherlich nicht geschafft.“ Sie lächelt so breit und süß, wie ein Honigkuchenpferd es tun würde und umarmt ihr fest. „Oh vielen vielen Danke! Seto, danke !“ Erst als sie bemerkt, dass sie ihn so herzhaft umarmt, wird sie rot, lässt ihn los und bricht beinahe in Panik aus. „Oh entschuldige! Ich..wollte dich nicht damit belästigen.“ Sie geht einen Schritt zurück.
Lexus bekommt kaum ein Wort heraus. „Goliath-“, mehr kriegt er nicht zu Stande. Sie hat ihm wirklich die Sprache verstanden. Das sie ihm so viel mitgebracht hat, dass kann er echt nicht verstehen, es ist..so nett von ihr. „Das...ist nicht nur viel...so viele Leckereien..“, sagt er schon beinahe außer Atem. Goliath deine Mission war ein voller Erfolg, du hast dem Hatcher die Sprache verschlagen und das schafft nicht jeder!

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mo Jun 23, 2014 10:08 am

Seto lächelt sie an und streicht sich die Haare nach hinten. „Hey, du belästigst mich nicht, aber komm. Wir gehen noch eben rein. Ich sollte nun auch langsam nachhause. Morgen muss ich früh raus, ich muss mit meinem Onkel wo hin!“ Dass er Alvas Kräfte am nächsten Tag in aller Fülle sehen wird, Ahnt er ja noch nicht! Damon kommt heim und schaut Seto genervt an. „Was willst du denn hier? Ach egal!“ Er geht hoch und schlägt die Tür zu. Das Schloss klickt und er ist wieder in seiner Welt.
Goliath lächelt leicht. Sie freut es richtig. Seine Augen sagen so viel! Wenn er nur wüsste wie glücklich sie alleine sein Blick macht. „Komm! Bevor es kalt wird!“, kichert sie, als das Mädchen aber sieht das Lexus sich kaum aufsetzen kann, meint sie schnell: „Warte!“ Sie greift ihm unter die Arme und hievt ihn in eine stabile sitzende Position. Schnell hechtet sie zum Essen und nimmt die Vorspeise, das Buscetta, und hält es ihm hin. „Schau nicht so, das erfährt niemand, ehren Wort!“ Als er abbeißt und dabei leicht rot wird, fühlt sich Goliath unwohl. Er muss sich doch nun entmannt vorkommen! Oder?

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Di Jun 24, 2014 8:29 am

Alva schaut Damon kurz hinterher und dann wieder zu Seto. „Entschuldige bitte Damons Verhalten..e-er meint das nicht so.“ Sie geht in die Küche und packt etwas vom gestrigen Kuchen in Alufolie ein. Der Kuchen selbst liegt auf einem Pappteller. Lächelnd reicht sie es Seto. „Hier, wie versprochen.“, strahlt sie. „Wenn dir irgendetwas besonders gut schmeckt dann sag Bescheid! Ich habe immer soo viel Zeit! Da koche ich dann immer sehr sehr gern!“
Lexus' ist es wirklich sehr unangenehm, dass Goliath ihn füttert, aber es ist ja nur gut gemeint. Mit einem leicht beleidigten, Lexus typischem Blick, schaut er sie an und mampft das Essen mit welchem sie ihn füttert. Nach dem Essen, lehnt er sich zurück in die Kissen, streicht sich mit der Hand über den Bauch und macht ein zufriedenes Gesicht. „Mmmmh.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Di Jun 24, 2014 8:47 am

Seto schaut den Kuchen an und lächelt. „Danke schön, Alva!“ Noch einmal ein sanfter Klopfer auf die Schulter, dann geht er weiter, raus aus dem Haus und weg vom Garten. Damon liegt in seinem Zimmer auf dem Bett und starrt die Decke an. Er hat keinen Nerv grade irgendwas zu machen. Naiya ist bei Goliath, so wie er es wollte, aber seine Kamera ist kaputt… er stöhnt und rollt sich zusammen. Was soll er den jetzt nur machen?
Goliath packt die Tuperdosen zusammen und schaut dann zu Lexus. Schnell schiebt sie sich die letzte Frühlingsrolle in den Mund und kaut sie lächelnd. „Was kann ich dir morgen bringen? Wir haben eine gut gefüllte Küche, da habe ich zu tun!“ Als er meint dass einige Kleidungsstücke für den Nachmittag nicht schlecht wären, nickt sie. Er wird ja morgen endlich entlassen! „Mache ich gerne!“ Die Tür öffnet sich und Goliath winkt Naiya und ihrem Bruder entgegen. „Okay, ich muss dann mal wieder.“ Sie steht auf und erschrickt als er sie auf einmal am Armgelenk packt. Er sieht so aus als wolle er etwas sagen. Nur… was? Steckt es ihm im Hals fest?

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Di Jun 24, 2014 9:01 am

Alva schaut Seto noch kurz hinterher, schließt dann die Haustür und stürmt hinauf zu Damons Zimmertür. Dort klopft sie an und wartet auf ein Zeichen. „D-damon? Ich bins Alva. Darf ich reinkommen? Bitte?“ Als sie ein leises 'ja' hört, öffnet sie langsam die Tür. „Hallo Damon. Du...siehst traurig aus, ist etwas passiert?“ Sie geht unsicher auf ihren Cousin zu.
Lexus kriegt dieses Wort einfach nicht über seine Lippen und meint einfach: „D-du weiß, was ich sagen will oder?“ Mit den Worten lässt er sie los und lächelt sogar etwas. Hunter und Naiya empfangen Goliath, als sie endlich den Raum verlässt. „Na, wie ich sehe hat's doch länger gedauert.“ „Was hat er den gesagt?“, drängt Nai aufgeregt. Soll sie ihrer Freundin eigentlich nachher beichten, dass sie schon ihr erstes Mal gehabt hat? Sie ist sich da nicht ganz so sicher.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Di Jun 24, 2014 9:08 am

Damon schaut sie an. "Meine Kamera ist schrott. Jetzt habe ich nichts zu Tun. Naiya ist bei Goliath und du hast Seto da... ich wüsste jetzt nicht was ich für dich tun könnte." Als Alva sich neben Damon legt und sich an ihn kuschelt lächelt er. "Okay, so kann man sich die Zeit auch vertreiben." Nach einer Weile fragt er: "Willst du mir vielleicht etwas Kochen beibringen? Vielleicht kann ich sie Naiya imponieren! Frauen mögen doch Männer die Kochen!"
Goliath schaut zu Naiya und lächelt. "Ich denke, er wollte Danke sagen." Sie nimmt es ihm nicht übel. Hat er sich den überhaubt nicht bedrängt gefühlt? Als Naiya sie zweifelnd anschaut, bemerkt Goliath das etwas nicht stimmt. "Möchtest du mir etwas sagen?" Als Naiya unschlüssig nickt deutet Goliath Hunter an etwas hinter ihnen zu laufen. "Okay... was gibts? Hast du herausgefunden, das Damon eigentlich ein Alien ist?" Sie grinst sanft.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mi Jun 25, 2014 9:34 am

Nachdem sich alle zu Bett gelegt haben und Naiya gestanden hat, dass sie schon ihr erstes Mal gehabt hat, kehrt in Mysterious Ruhe ein....

Freitag 5. Februar, 2014
Erik läuft in der ganzen Wohnung umher, wie ein Irrer und schmückt hier einen Raum und da einen Tisch. Es muss schließlich alles perfekt sein, wenn er seiner Frau einen neuen Antrag machen und sie neu Heiraten will. Seine süße Marianne wird heute 41, dabei sieht sie aber gerade Mal 35 Jahre jung aus. Zwar sind typische Farben rot und weiß für eine Hochzeit, doch er dekoriert alles weinrot und weiß. Weinrot ist sehr sehr wichtig! Keine andere rote Farbe würde besser passen! Lächelnd steht er da. Bis seine Gattin nach Hause kommt dauert es noch etwas aber er braucht noch die Tischdekoration im Wohnzimmer und die Geschenke immerhin hat die Süße heute Geburtstag!
Lexus ist in diesem Moment der glücklichste Mensch der Welt. Heute darf er endlich nach Hause. Zwar braucht er für einige Tage noch seine Krücken, aber immerhin! Er ist schon seit 3 h wach und nun ist es so weit. Seine Tasche mit den Wertsachen gepackt. Als er sich zur Krankenzimmertür dreht, bekommt er einen halben Herzinfarkt. Sein Cousin steht am Türrahmen gelehnt und grinst verschmitzt. „DU IDIOT!? Kannst du nicht anklopfen?“ Dieser Blick , dieser Gesichtsausdruck, einfach alles an seiner Haltung versaut gerade in diesem Moment seine Laune zutiefst. Besonders als er meint etwas 'geplant zu haben'. „ Was hast du vor?“
In dieser Nacht hat Alexandra wieder bei Miguel geschlafen und auch dieses Mal hatte sie einen schrecklichen Albtraum. Miguel hatte sie dieses Mal in den Arme genommen, während sie beinahe hyperventiliert hatte. Er wollte sogar schon Lucas holen gehen oder einen Arzt holen, doch sie hatte abgewimmelt und meinte, dass er einfach da bleiben soll. Worum es in ihrem Albtraum aber ging, hatte sie ihm nicht gesagt. Nun liegt sie wieder mit ihm im Bett. Dieses Mal ist es aber eher so, dass er bei ihr eingeschlafen ist. Passiert ist es während der Umarmung. Sie ist in seinen Armen eingeschlafen und aus diesem Grund, weil sie gerade zu niedlich aussah, hat er keine Anstalten gemacht, um sie in sein Bett zu tragen oder einfach so zu gehen. Alex liegt eng an seiner Brust gekuschelt und schlummert noch tief und fest, wie ein kleiner weißer Teddybär.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mi Jun 25, 2014 9:58 am

„Lass dich einfach mal überraschen, du kleiner Miesepeter!“, grinst Seto breit und betrachtet seine Fingernägel. Natürlich hilft er seinem Cousin nach unten und schaut aus der Glastür. Goliath lehnt halb schlafend an Letizia, welche interessiert auf ihr Handy schaut. Sie sieht wieder fabelhaft aus. Ihre langen Beine stecken in einer kurzen, weißen Jeans. Dazu ein sehr enges und brauchfreies Top mit einer schönen Jacke drüber. Dazu weiße Flip-Flops. Goliath hat sich die Haare nur provisorisch nach hinten gesteckt, dazu ein langärmliger Pullover und eine süße Jeans. Natürlich ihre Lieblingsstiefel. Verschlafen schaut sie auf und hebt die Tasche zu ihren Füßen hoch. „Hallo…“, murmelt sie müde und reibt sich die Augen. Sie schaut Lexus mit einem sanften lächeln an. Letizia wirft das Haar nach hinten und schaut zu Seto. „Also? Gehen wir dann?“ Sofort schlingt Seto seinen Arm um ihre Taille und stolziert voran. Goliath aber schlurft nur neben Lexus her. Sie wühlt in der Tasche und zieht seine Jacke raus. „Hier, ich dachte du würdest dich freuen sie wieder zu bekommen!“ Frisch gewaschen, mit einem gut riechenden Weichspüler und perfekt gebügelt. Sie sieht aus wie neu! „Warte, ich helf dir!“ Sie nimmt ihm die Krücken ab und wartet bis er in die Jacke geschlüpft ist. „Und? Wie geht es dir?“
Miguel schmatzt einmal und drückt den kleinen Teddybär an sich. Seine Haare greifen sanft in ihre Haare und wuscheln liebevoll durch, während seine Lippen auf ihrer Stirn liegen. Er drückt seine Wange sanft gegen das Kissen und rollt sich etwas rum. Seine Beine verhaken sich in ihren, seine Hose rutscht ein Stück runter und zeigt seine Boxershorts. Als er etwas auf seiner Brust spürt blinzelt er leicht und öffnet die Augen. Sein Blick fällt auf Alexandra. Dieses süße Etwas hat einfach zu wenig selbst vertrauen. Ganz liebevoll streichelt er ihr die Haare aus dem Gesicht und schaut sie an. Wie sie wohl mit ihrer normalen Haarfarbe aussehen würde. Als sie sich etwas bewegt werden seine Augen größer. Er kann genau in ihren Ausschnitt gucken. Langsam wird er rot im Gesicht. Er will doch nicht Pervers rüber kommen! Schnell schaut er weg und betrachtet das Gästezimmer eingehend.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Do Jun 26, 2014 5:09 am

Lexus nimmt die Krücken wieder entgegen und hängt mit Goliath etwas zurück, während weiter vorne Seto und Letizia laufen. Er schaut Goliath nicht an, sondern richtet seinen Blick weiterhin auf die Straße. „Besser. Da drin ist die Hölle, da will niemand leben. Aber bald bin ich ja endlich zu Hause und das mit der Versorgung von dir war... nett.“ Er muss dabei leicht schmunzeln und wirft sogar einen Blick zu der Schwester seines Feindes. In diesem einen, aber kurzen Moment, wirkt er gar nicht so gefährlich, wie sonst immer. Selbst an einen Monster erinnert er nicht. Seltsam, dass er gerade so harmlos wirkt, vielleicht liegt es auch einfach daran, dass er aussieht, wie ein verletzter Kampfhund. Niedlich, unschuldig und gelähmt, um seine wahre Seite weiter ausbauen zu können.
Alexandra rekelt sich, streckt ihre Arme und haut Miguel dabei leicht auf die Nase. „Spannerst du?“, nuschelt sie mit geschlossenen Augen. Sie meinte das nur als kleinen Gag, aber woher soll sie wissen, das er eben in ihren Ausschnitt geglotzt hatte. Ihre Hände ballt sie zu Fäuste und reibt dabei über ihre Augen. Während des Gähnens hält sie sich die Hand vor den Mund und setzt sich langsam auf. Daraufhin öffnet sie auch ihre Augen und schaut Miguel in das leicht gerötete Gesicht. „D-danke, dass du wieder für mich da warst.“, meint sie schließlich und achtet besonders auf sein perfektes und makelloses Gesicht. Ebenso beachtet sie seine wundervollen Augen. Diese Farbe ist doch einmalig.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Do Jun 26, 2014 5:51 am

„Bitte“, murmelt Goliath. Sind das Schliere an ihren Arm gelenken? Schnell zieht sie die Ärmel des Pullis weiter runter und atmet tief durch. „Ich hab dir gerne geholfen. So etwas ist ja selbst verständlich, wenn man gut ist…“ Sie reibt sich lange über das Auge und gähnt dann erschöpft. Vorne turtelt Seto ganz fleißig mit Letizia rum und küsst sie mehrfach auf die Wange. „Bitte sag mir, das ich nicht die einzige bin, die ihm eine reinschlagen will… er ist so nervig…“ Murmelnd verschränkt sie die Arme vor ihrer Brust und zieht den Kopf ein. Müde, Handgelenke die aussehen als wären sie gequetscht, verheulte Augen, rote Nase, und ein total untypisches Goliath Verhalten?! Lexus, entweder ist das nicht Goliath oder etwas ist vorgefallen. Als Seto sie zu einem Café winkt zieht Goliath die Schultern höher und bekommt langsam feuchte Augen.
Wäre Miguel nicht so gebräunt, könnte man ihn wirklich als einen Vampir. Perfektes Gesicht, perfekter Körperbau, keine sichtbaren Mäkel… einfach Wow. Er setzt sich ebenfalls auf und schaut sie an. „Hey, sowas machen Freunde! Aber ich denke ich gehe dann mal Duschen. Ach ja, ich würde meine Mutter heute aus dem Weg gehen, ist nur so eine Empfehlung für dich!“ Er zwinkert ihr Kokett zu und verschwindet dann aus dem Zimmer im Bad. Man hört die stapfenden Schritte von René und wie er langsam die Treppe runter geht, dabei ist er natürlich am Telefonieren. „Ja, Lucas. Es wäre praktisch für mich, wen du noch einmal Kommen könntest! Hör mal, das ist mir total egal! Auch wenn… nein!... Nein!.... LUCAS Jetzt hör doch mal zu! Sei einfach um 13 Uhr da! Dann kannst du ja auch Alexandra mitnehmen, wenn Miguel dann mal seine Finger von ihr nehmen kann… Mein Sohn ist kein Grapscher! Er hat sie auch nicht unsittlich angefasst! Ach du bist schlimmer als meine Frau!“ Damit legt er auf.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Do Jun 26, 2014 8:39 am

Lexus blickt zu dem Blondi und schaut sie mehr als nur verwirrt an. „Ist was? Du hast da etwas Pipi in deinen Augen.“ Er legt den Kopf schief. Wieso sieht sie so tot aus und weshalb besonders weshalb ist sie kurz vorm Heulen? Seufzend legt er den Kopf in den Nacken und schaut gen Himmel. „Wieso müssen wir den Beiden eigentlich hinterherdackeln?“
Alexandra steht auf und schaut sich um. Sie zieht sich flüchtig um und zieht gerade ihre T-Shirt zurecht, als Miguel zurückkommt. „Das ging ja schnell.“, meint sie erstaunt und schaut dem Jungen ins Gesicht. Wie kann man nur so gut aussehen? Selbst so früh am Morgen! Sie hat das Bedürfnis lauthals zu schreien. Sowas sollte doch verboten sein! Sharon stellt sich mit verschränkten Armen vor René. „Nerviger als deine Frau, huh?“ Seit wann steht sie denn da. „Hmm....“ Böse funkelt sie ihn an, lächelt dann aber und kneift ihm in die Wange. „Du kleines Purzelbäumchen! Du siehst so niedlich aus wenn du sauer bist! Was wollte Lucas denn? Wieso ist er denn so aufgebracht?“ Sie küsst ihn beiläufig auf die Lippen und lächelt verliebt.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Do Jun 26, 2014 8:49 am

„Frag deinen Cousin hier. Er hat mich vor drei Stunden aus dem Bett geklingelt“, meint Goliath leise. Okay, vor drei Stunden war es grade mal halb sieben, da war sie sicher noch im Bett und hat geschlafen. Das würde erklären wieso sie so Müde aussieht. Aber nicht wieso ihre Gelenke wirken, als hätte man versucht sie zu erdrosseln. „Entschuldigt mich mal kurz!“, grinst Seto und führt Letizia weg. Goliath schaut zu Lexus und bestellt zwei Kaffee. „Ne, alles gut. Was ist mit dir? Jetzt wo du kein Skateboard oder Honda mehr hast?“
Miguel schaut Alexandra an und winkt vor ihren Augen rum. „Ähm… hab ich was im Gesicht?“ Als sie fast sabbert klappt er ihren Mund zu. „Hey, Alex! Erde an Alex!“ Als sie nicht reagiert hebt er sie über die Schulter und trägt sie aus dem Gästezimmer nach unten. „Kleines Glotzendes Alexding du!“, grinst Miguel und schaut zu seinen Eltern. René deutet auf die Küche. „geh erst mal frühstücken, Schatz, ich rede danach mit dir.“ Wieso klingt das so bissig?

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Do Jun 26, 2014 9:37 am

Lexus sitzt gemütlich auf dem Stuhl. Während sein Cousin Todesblicke erntet, spricht er zu Goliath. „Honda? Die hat mein Dad vorerst in Besitzt genommen. Nicht weiter schlimm. Immerhin hat er sie gekauft und klar, dass Teil ist geil, aber ich brauche es nicht so sehr zum überleben, wie mein Skateboard. Doch dies...ist Schrott und ich kann es eh momentan vergessen, ne?“ Er lacht heißer und schüttelt verächtlich den Kopf. „Wieso hat der Idiot auch einfach- ach egal vergiss es.“ Er blickt zu Goliath. Seine Augen sind eher gefesselt von ihren Verletzungen. Was sie wohl angestellt hat? „Tja...sowas passiert aber wenn man scheiße baut, da hat man gar nichts mehr, was einem am meisten bedeutet hat..“
Alexandra schreckt hoch und beginnt lachen und kreischend gegen seinen Rücken zu schlagen. „Lass mich los! Lass mich L-O-S!“, lacht sie lauthals und versucht sich aus seinen Griffen zu wehren. Nachdem er sie dann doch frei gelassen hat seufzt sie erleichtert. „Dankesehr Miguel!“ Sharon schaut René verwirrt an. „Nanu? Wieso bist du denn so verbissen? Ich hoffe du hast nicht den ganzen Tag schlechte Laune. MIGUEL! An deiner Stelle bin ich heute sehr vorsichtig was deinen Vater betrifft! Er ist sehr sehr böse.“ Sie geht auf Alex zu. „Du bist so ein wundervolles Mädchen!“, fiept sie erfreut und schwärmend. Sharon tänzelt durch den Flur und schaut zu René. „Aber ich habe keinen Hungeeeeer..“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Do Jun 26, 2014 9:58 am

Und da Lexus Augen eher auf den Pressspuren an ihren Armen hängt, sieht er auch nicht das Unfassbare. Naja, aber er kann es hören. Sie schnarcht ganz leise. Den Kopf auf die Hand gestützt, die Augen geschlossen und den Mund leicht offen sitzt sie da und schnarcht vor sich hin. „NA?!“ Erschrocken zuckt sie zusammen und kippt fast vom Stuhl. Der Kellner bringt den Kaffee und sogar etwas Kuchen. Seto grinst Goliath gehässig an. „Dumpfbock“, murmelt diese und schaut zu Lexus. „Entschuldigung… ich habe ganz schlecht geschlafen…“ Zwei Tränen rollen über ihre Wange, aber es klingt nicht so, als bemerke sie es. Seto beginnt lautstark zu erzählen. Von Letizia… wie wundervoll sie ist… und von einem Doppeldate am Valentinstag. Hustend stellt Goliath den Kaffee ab und starrt Seto an. „Hallo?! Habt ihr uns mal gefragt was wir davon ha- Was?“ Sie schaut zu Lexus, welcher seine Hand auf ihren Arm gelegt hat. Ihre Wangen werden rot.
Miguel seufzt leise und schaut zu seinem Dad. „Wenn du mich jetzt erschlagen würdest, wie lange würdest du da in den Knast kommen?“, fragt René trocken und genau so erwidert Miguel: „Mindestens 3 Jahre.“ „Scheiße.“ „Ja.“ Damit gehen die Männer in die Küche und setzen sich an den Tisch. Natascha lächelt Alexandra freundlich an und setzt ihr einen Teller mit zwei Pfannkuchen und Paprikasticks vor. Dazu ein Glas mit Zitronen Tee und eine kleine Schüssel mit Erdbeeren. „Hier, die sind frisch aus dem Garten. Probiere mal! Sehr süß!“ Miguel will sich eine klauen und sofort haut Natascha drauf. „AUS! Lass das!“

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten