Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Mi Aug 20, 2014 10:43 pm

Arkadia schaut ihre Schwester an und verschränkt die Arme vor der Brust. "Ich komme nicht mit ihm zusammen. Niemals. Ich stehe sowieso auf Frauen!" "Frauen?" Xavier kommt raus und streckt sich. Arkadia wird rot und nickt. "Ich... fürchte ich habe eine andere Orientirung. Gemerkt habe ich das, als Leon unter dem Liebeszauber stand und mich geküsst hat. Da... war einfach nichts was hätte da sein sollen."

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Mi Aug 20, 2014 11:35 pm

Cecilia lächelt aber. „Das finde ich nicht schlimm. Wenn meine Schwester Frauen liebt, dann liebt sie halt Frauen.“ Hemera steht ihm Türrahmen und grinst breit. „Aha. Deine kleine Schwester steht auf Frauehn huh?“ „Woher kommst du jetzt?“, murrt Leon genervt. „Oh, tut mir Leid, das ihr mich hier her verschleppt habt, wäre ich frei, würde ich euch liebend gerne in Frieden lassen.“ Cecilia schaut Hemera verwirrt an. Was hat diese Weib vor? Sie sieht wie Hemera ihre Haarspitzen betrachtet.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Mi Aug 20, 2014 11:48 pm

"Wärst du frei, würdest du alles und jeden ins Chaos stürtzen!"; faucht Arkadia. "Traut ihr nicht. Sie ist hinterhältiger als eine Schlange!" Arkadia stellt sich dicht an Hemera und schaut sie verhasst an. "Erst helfen und einen dann Rücklings niederstechen. Du bist wiederlich Hemera. Wenn wir dich frei lassen würden, würden wir dir nur einen gefallen tun!"

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Do Aug 21, 2014 8:39 am

„Na und?“ Hemera grinst sie weiterhin unbekümmert an. „Du wärst mich los, ich wärt mich los. Ich töte erst oder greife erst dann an, wenn man mir zu Nahe kommt und zwar in meinem Revier.“ Provozieren legt sie ihre Hand unter das Kinn von Arkadia und kommt ihrem Gesicht näher. „Ich bin nicht hinterhältig. Wieso sollte man mir nicht glauben? Was wenn ich die Wahrheit sage? Glaub nicht das du mich kennst.“ Abschätzig mustert sie ihre Feindin.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Do Aug 21, 2014 8:49 am

Arkadia grinst breit und küsst das Mädchen vor sich auf die Lippen. Als Hemera panisch zurück weicht verschränkt Arkadia die Arme vor der Brust. "Naaawww ich glaube auch nicht das ich dich kenne. Aber mein Körper verrät da andres!" Sie wendet sich ab und stoziert davon. Xavier grinst nur breit.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Do Aug 21, 2014 9:48 am

„DU SCHLAMPE!“, faucht Hemera verhasst und wischt sich ihre Lippen mit dem Handrücken ab. Als Arkadia nicht reagiert faucht sie aggressiv. „Du denkst ernsthaft, dass DU was bessere bist als ich was? Ha! Das ich nicht lache.“, knurrt sie. „Außerdem..küss mich nie wieder klar? Du hast keine Erlaubnis dafür und..noch dazu ist das was du tust viel zu Paradox!“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Do Aug 21, 2014 10:12 am

Arkadia bewegt sich schnell zurück, zerrt Hemera wieder an sich rann und küsst sie erneut, diesesmal fester. Als sich das Mädchen los reißt und angewiedert über ihre Lippen wischt, lacht Arkadia und schaut zu Leon. "Also das wird lustig!"; grinst sie und schaut Hemera grinsend an. Sie weicht ihren Angriffen mit unglaublicher geschwindigkeit aus und lacht sie dabei aus.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Do Aug 21, 2014 11:08 am

Hemera kann nicht fassen, was die blöde Kuh da macht! Sie sollte sich schämen! Schämen sollte sie sich!Wütend rennt holt sie aus und schlägt solange auf sie ein, bis sie Arkadia zu greifen bekommen, sie zu Boden zerrt und an den Boden nagelt. Ein Kinnharken für den Rotschopf und schon ist ihr Erfolg vorbei und Arkadia hat die Oberhand ergriffen. Knurrend rollen beide über den Boden, bis Arkadia über ihr kniet. Hemera winkelt ihre Knie an und versucht sie mit den Füßen von sich weg zu hieven. „Verpiss dich!“ Cecilia blickt zu Leon und Xavier. „Sollen wir eingreifen?“, fragt sie verwirrt. „Ne ne lass Mal. So ein Kampf zwischen Frauen kann lustig werden.“, grinst Leon.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Do Aug 21, 2014 11:18 am

Xavier nickt und schaut zu Arkadia wie sie Hemera an den Haaren zieht und ihr ins Gesicht schlägt. "Außerdem ist das doch sau spannend!" Er lehnt sich gegen Cecilia und legt ihr den Arm um die Schulter. "Hey... die brauchen das auch einmal!" Als Hemera aufschreit, steht Arkadia auf und weicht zurück. An Arkadias FInger klebt blut. Sie hat ihrer Rivalin über das Gesicht gekratzt. Arkadia keucht schwer und sieht genervt aus, aber nicht müde. "LERN ES!", faucht sie boshaft.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Do Aug 21, 2014 8:35 pm

Hemera wischt sich mit ihrem Handrücken über das Gesicht und sofort färbt sie sich rot. Keuchend schaut sie zu Arkadia. „Was soll ich lernen? DAS DU EINE BLÖDE SCHNEPFE BIST!?“ Sie holt aus und boxt ihr in die Seite. „Du kannst von Glück reden, dass die Idioten meine Waffen abgenommen haben! Meine Waffen und meine Kleidung!“ Stimmt sie trägt nur noch ein einfaches Kleid. „ICH HASSE DIESE DINGER!“, schreit sie und holt wieder aus, doch da packt Leon miten im Angriff ihre Hand und dreht sie ihr hinter den Rücken. „Reicht doch oder?“ Hemeras Augen glühen verhasst. „REICHEN ?! DAS SOLL REICHEN!? DAS WÜNSCHT DU DIR!“ Sie versucht sich vergeblich loszureißen. Cecilia blickt zu Hemera. „Sie ist etwas aggressiv oder?“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Do Aug 21, 2014 9:59 pm

Xavier tätschelt Cecilia sanft den Kopf und nickt. "Jep, das ist sie. Komm. Wir gehen meinen Rücken säubern und dan schnappen wir uns das Pferd." "Hey, soll das heißen, dass ihr nicht mitkommt?"; fragt Arkadia und ignoriert Hemera nun. "Ja, das soll es!" "A-Aber du bist doch der Prinz!" "Und?!"

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Fr Aug 22, 2014 1:05 am

Leon schaut Xavier erschrocken an. „Xavier, wir hatten die Aufga-“ Cecilia senkt den Blick und er versteht. „Für die Liebe tut man alles, huh?“ Leon blickt zu Arkadia. „Wir lassen sie gehen. Falls man uns Fragen sollte, wir haben sie nicht gefunden.“ Hemera räuspert sich und erntet damit einen tödlichen Blick von Leon. „DU hast NICHTS gesehen ok?“ Hemera zuckt mit den Schultern. „Paaah, als ob ich lüge...die Idioten würden mir doch eh nicht glauben.“ Sie verschränkt die Arme vor ihrer Brust und rollt genervt mit den Augen. Cecilia schaut auf. „Das würdet ihr tun?“ Leon nickt. Sie selbst geht zu ihrer Schwester und umarmt sie fest. „Ich hab dich lieb Arkadia.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Fr Aug 22, 2014 3:21 am

"Jajaja!"; lacht Arkadia und drückt sie sanft. "Ich dich auch! Aber nun hopp! Werdet ihr wieder kommen?" Xavier nickt leicht. Spätestens morgen Früh, aber sagt das meinen Eltern nicht!" Er geht zuu Hemera und umklammert ihr Gesicht. In wenigen Sekunden sind die Kratzer auf ihrem Gesicht verheilt und er schaut sie an. "Sag nichts, okay? Sonst kann ich es rückgängig machen!" Er verschwindet im Haus und kommt mit seinem Umhang wieder. Er hilft Cecilia auf das Pferd und steigt dann selber auf. Ein nicken zu Leon, dann galopiert er los. Arkadia seufzt leise und schaut ihnen nach. "Ich habe angst um sie..."

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Fr Aug 22, 2014 11:26 am

Leon nickt. „Aber...ihnen sollte es gut gehen. Aber wir müssen gehen. Ich hoffe, das ihnen alle guten Geister bei Seite stehen.“ „Alle guten Geister. Ich wusste ja nicht das wir hier nen Priester haben.“ Hemera spuckt verächtlich auf den Boden. „FRESSE!“ Dieses Mal ist Leon richtig sauer und glüht vor Wut. „Niemand hat die erlaubt deinen Mund so weit aufzureißen.“ Hemera zuckt verschreckt zurück, äfft ihn dann aber im leisen nach. So in Spaßt.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Fr Aug 22, 2014 11:31 am

Arkadia reicht es nun auch langsam. Sie dreht sich zu Hemera um. Auf ihrem Gesicht wächst orangener Pels und sie funkelt das Mädchen an. Aus ihrer Hose bahnt sich ein Fuchsschwanz und sie faucht. "HAST DU ES ENDLICH?! MERKST DU NICHT DAS DU SCHEIßE NOCH EINS UNLUSTIG BIST?! DENKST DU, WIR LASSEN DICH FREI?!" Ihr ganzer Körper verformt sich und sie wächst ein Stück. Kurz darauf steht ein roter Fuchs vor ihnen, die Hände sind riesige Klauen und die Kette die Hemera und Arkadia verbinden glüht. Hemera kann vor... Dieser Bestie von Arkadia nicht fliehen!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Fr Aug 22, 2014 12:42 pm

Hemera schaut Arkadia taff in die Augen. „Nur weil du so ein scheiß Werwolf-fuchs-ding bist, brauchst du dich vor einem Menschen nicht so aufbauschen. Das zeigt nur, was für ein Schwächling du bist.“ Knurrend steht sie auf, läuft an ihr vorbei und schaut gen Horizont. „Arkadia.“, versucht Leon sie zu beruhigen. „Wir müssen wirklich los. Ignorier sie.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Fr Aug 22, 2014 1:01 pm

Doch Arkadia kann sich dem Tier in sich nicht wehren und stürzt sich auf Hemera. NIcht einfach nur stürzten! Sie beißt wie ein hunriges Tier in Hemeras Arm und reißt an dem Fleisch rum. Xavier stoppt das Pferd als er die Schreie hört und schaut zu Cecilia. "Sollen wir um drehen?"

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Sa Aug 23, 2014 7:39 am

Hemera schreit und schlägt um sich. „GEH VON MIR RUNTER! VERPI- AAAAAAH!“ Der nächste Schrei, welcher durch den Wald halt. Cecilia zuckt zusammen. „Ja, ich will nicht, dass, obwohl wir etwas verhindern könnten, jemand verletzt wird. Bitte Xavier, lass uns umkehren und klären was da vor sich geht!“ Leon schaut die Beiden nur grinsend an.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Sa Aug 23, 2014 8:00 am

Xavier reitet zurück, als er sieht das Leon nicht handelt springt er vom Pferd. "LEON!", brüllt er wütend. "WAS TUST DU DA?! ODER EHER WAS TUST DU DA NICHT?! HELF HEMERA!" Als Leon sich nicht rührt schaut Xavier ihn wütend an. "DAS IST EIN BEFEHL!", schreit er laut. Arkadia verwandelt sich zurück und kreischt laut auf, als Leon sie weg zerrt.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Sa Aug 23, 2014 9:04 am

Hemera krümmt sich keuchend auf dem Boden zusammen. Diese blöde Kuh hat mit unfairen Mittelnd gekämpft. Leon hält Arkadia seufzend fest. „Das reicht! Xavier hat recht..lass es. Ich hätte eingreifen soillen.“ Cecilia schaut entsetzt zu ihrer Schwester. „Arkadia..“, haucht sie. Sie weiß, das Arkadia sie damals beschützt hat, aber das sie Menschen einfach so angreift? Ohne Grund? Auch wenn sie nicht genau wusste, was passiert ist. Ungläubig schüttelt sie den Kopf und schaut zu Hemera. „Sie braucht einen Arzt!“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Sa Aug 23, 2014 9:24 am

Xavier schaut zu Cecilia und dann zu Arkadia, welche einfach nur da Hockt und das Mädel genervt betrachtet. "Sie hat es verdient!"; kreischt Arkadia und wendet sich ab. Hemera wird einfach hinter her geschliffen, als Arkadia los maschiert. Das das rotharige Mädchen tränen in den Augen hat muss ja niemand bemerken.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Sa Aug 23, 2014 10:53 am

Hemera beißt sich die Zähne zusammen. „Arkadia! Bleib stehen!“ Cecilia hetzt an Arkadias Seite. „Bitte! Arkadia! Ich mag sie nicht, aber du tust ihr gerade nochmehr weh. Hey..Arkadia! Hörst du mich?“ Leon hebt Hemera auf die Arme. „Mach dumme Bemerkungen und ich lass dich fallen.“ Er wendet sich zu Cecilia. „Ich kümmere mich schon über die Beiden.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Sa Aug 23, 2014 11:13 am

Xavier packt Ceclia an den Armen und zerrt sie aus dem Weg, als Leon an ihr vorbei maschiert. Er schaut sie an und seufzt. "Lass Leon, er weiß was er tut." Arkadia schwingt sich auf ihr Perfd und schaut auf ihre Hände. "Bis morgen..."; murmelt sie leise.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Azouka am Sa Aug 23, 2014 11:59 am

Cecilia schaut traurig zu Arkadia empor. „Bis morgen. Pass auf dich auf!“ Leon hält die Zügel des Pferdes und führt es, während darauf Arkadia sitzt und er Hemera auf dem anderen Arm trägt. „Bis morgen.“, meint er schroff. Cecilia senkt den Kopf. „Arkadia war noch nie so drauf.“ Sie dreht sich zu Xavier und umarmt ihn fest. „Ich hoffe sie ist nicht für immer so.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Cubey am Sa Aug 23, 2014 12:05 pm

Xavier umschlingt Cecilia sanft mit den Armen. "Es wird alles gut... das weiß ich!" Er küsst sie sanft auf die Schläfe und hilft ihr dann zurück auf ihr Pferd. Später beim Schloss ist nichts okay. NIcht nur Cecilia und Xavier sinc "verschwunden" auch Sanguis ist nirgendwo aufzufinden. Nachts Wasser Spuckt nichts aus. Arielles ist Ratlos und Filia mit den Nerven Am ende. "WAS SOLL DAS HEI?EN IHR HABT MEINEN SOHN NICHT?!", kreischt sie aufgelöst.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf - Time to Change (Azouka & Cubeh)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten