Slice of Life - Mysterious High School

Seite 5 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter

Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mi Feb 18, 2015 9:25 am

Alva rennt lachen auf Seto zu und springt ihm förmlich in die Arme. Sie begrüßt ihn mit einem langen Kuss und lächelt dann verliebt. „Danke dass du mich immer abholst! Das machen die festen Freunde eines Mädchens selten.“, kichert sie und küsst ihn noch einmal. Wow, gerade Mal 16 und schon so von Kopf bis Fuß verliebt. Aber was soll sie auch tun bei solch einem gutaussehenden Typen? Sie umarmt ihn fest, während Naiya nah bei Goliath steht. „Alva und Seto sind ein super niedliches Paar. So sehe ich das. Ich finde, dass sie wie die Faust aufs Auge zusammen passen. Der große, fürsorgliche Italiener und die kleine, schächtige Norwegerin. Schon süß oder?“ Sie drückt ihre Freundin an sich. „Also, was hast du heute noch so vor?“
Inga schaut auf ihre Hände. Sie hat die ganze restliche Nacht keien Augen zugemacht. Bauchschmerzen seit Tage, allgemein Gliedmaßenschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzschmerz. Das alles macht ihr zu schaffen. Unsicher schaut sie auf ihren Nachttisch. „Nur für alle Notfälle.“, hatte Derek Mal gesagt. Stumm öffnet sie die Schublade, holt den Test aus der Packung und schlendert unsicher ins Bad. Ihr Herz pocht heftig gegen ihren Brustkorb. Zitternd verschließt sie die Badezimmertür hinter sich. Noir stellt sich zu Ivy. Sie weiß ja nicht was ihre Schwester so beobachtet hat. „Wie.. ist der Job eigentlich so ohne mich?“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mi Feb 18, 2015 10:12 am

Goliath lächelt. "Seto fährt mich gleich erst nachhause, so dass ich meine Sachen holen kann. Dann los zu LExus. Ich hoffe es geht ihm besser!" Sie schaut zu Damon und umarmt den Jungen dann vorsichtig. "Danke, noch mal. Wirklich! Ich... ich... danke!" Damon wedelt mit der Hand. "Ach nicht doch, dass mach ich gerne! Naja... das ist auch gelo- Du weißt wie ich es meine!" Goliath kichert und nickt. "Ja, weiß ich. Danke!" Sie umarmt Naiya noch einmal. "Ich ruf dich heute Abend an, versprochen!" Sie folgt dann Seto und Alva. Dieser hat seinen Arm schützend um seine Freundin gelegt und flüstert ihr immer wieder zu wie warm es um sein Herz wird, wenn er sie sieht. Seto ist wirklich ein Schatz und wie Naiya es schon gesagt hat: groß und fürsorglich und klein und schmächtig. Seto ergänz Alva gut, dafür hält sie ihn am Boden. Als sie bei Redjecks Pickup ankommen, klettert Goliath hinten auf die Ladefläche, während Seto Alva auf den Beifahrersitzt hebt. "Anschnallen!", schnurrt er und drückt seine Nase gegen ihre Wange.
Ivy zieht eine Augenbraue hoch, erinnert sich dann aber wieder. "Ach ja, da war ja was... ähm... nicht wirklich spannend, war er vorher auch schon nicht aber..." Sie schaut wieder zu Derek und seufzt. "Manchmal musst du echt die Klappe halten, Noir..." Sie meint es ja nicht böse, doch man sieht ja wohin es geführt hat. Als oben etwas kracht, hebt Derek sofort den Kopf, drückt die Zigarette aus und verschwindet im Haus. "Inga?" Er klopft an die Badezimmer tür. "Inga, bist du verletzt? Alles okay?" Er lauscht. "INGA?!" Er klingt nun panisch.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mi Feb 18, 2015 10:48 am

Alva lächelt verliebt und küsst ihn kurz darauf wieder auf den Mund. „Ich dich auch. Aber wir wollten Goliath jetzt zu Lexus bringen, sonst leidet sie bald an Luft Mangel. Also hopp hopp! Auf deine Seite und fahr los!“, kichert sie.
Inga hockt wie ein verschrecktes Kaninchen im Bad. Eine Hand nach der Waschmaschine greifend, die andere nach der Heizung. Zitternd versucht sie sich hochzuziehen. Dieses Test schaut sie nicht nocheinmal an. Weinen steht sie da. Unterdrückt die Schreie, welche in ihr Stecken, tritt mehrmals auf den Test, kickt ihn hinter die Waschmaschine und geht zu Tür. „GEH WEG!“, schreit Inga verzweifelt. „Hau. Einfach. Ab!“ Als sie aber wieder hört wie er ihren Namen ruft, reißt sie die Tür auf und schaut ihn verheult an. „FASS mich nicht an! Lass mich! Derek! Bitte..“, wimmert sie. „Bitte... bitte...“ Eigentlich will sie doch nicht allein sein, aber- sie schüttelt den Kopf. „GEH mir aus dem WEG!“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mi Feb 18, 2015 11:25 am

Derek schaut Inga schockiert an. Damals, als sie ihm wortwörtlich in die Arme gefallen war, hatten sich seine Schilde gesenkt und seit dem waren sie auch nie wieder oben. Doch nun. ein grauer Schatten senkt sich über seine Augen und er schaut zu Boden. "Okay...", schluckt er und dreht sich um. Da er wahrscheinlich nicht mehr ins Ehebett kann... er schnappt sich seine Sporttasche und stopft alles rein was geht. Dann wählt er Damons Nummer und schreibt, dass Naiya zu den Kahns gehen soll Goliath hatte ihn gut behandelt. Er hinterlässt seiner Mutter einen Zettel und verlässt dann das Haus. Es ist wahrscheinlich das dümmste was er machen kann aber.... so kommt er nicht an sie rann. Er zieht sich seine Kapuze über den Kopf und verlässt das Haus in Richtung Kahnheimat. Ivy schaut zu Noir. "Was ist da passiert?!"
Unterdessen springt Goliath von der Ladefläche und geht auf das Haus der Hatchers zu. Seto bindet Alva ein Tuch um den Mund und die Nase. "Besser nicht. Es ist zwar nicht giftig, aber ich will nicht das du das riechst! Dein Nässchen soll nicht misshandelt werden." Goliath stürmt ins Haus mit dem Schlüssel den Seto ihr gegeben hat. Unsicher schaut sie sich um. "Goliath was machst du-" "Lexus! Wo? Zimmer?" "Ja, aber.. GOLIATH!" Redjeck will noch nach ihr greifen, doch sie entflieht seinem Griff und sprintet die Treppe hoch in den Flur. Hier oben stinkt es am schlimmsten. Als sie die Zimmertür zu Lexus Zimmer öffnet, kommt ihr eine Schockwelle an hitze entgegen. Sie keucht kurz auf, blickt sich im dunklen Zimmer um und... "Lexus!" Erschrocken geht sie auf ihn zu und will nach seiner Hand greifen. Als er sie weg reißt, reißt die die Augen auf, verengt sie aber kurz danach wieder. "Lexus, was soll das? Wieso hast du nichts gesagt!" Sie kriegt seine Hand zu packen. "Goliath ni- oh..." Redjeck geht langsam aus dem Zimmer, als... nichts passiert! Sie streicht sanft über seine glühende Haut. Es tut nicht weh, die Hitze berührt nicht einen Fleck ihren Körper. Er müsste ihre Haut bis auf die Knochen versengen. Sie streicht ihm aber besorgt das Haar aus der Stirn, während Seto Alva ins Haus bringt. Madleyn schreit. Sie hat hunger, aber... sie will nichts essen. Goliath streicht ihrem Freund über die Wange. "Himmel... du siehst wirklich beschissen aus..." Der Schweiß tut seinem Aussehen aber nichts ab, er sieht immer noch aus wie ein Adonis. "Warum... hast du mir nichts gesagt, ich wäre doch gekommen um zu helfen, irgendwie..." Sie legt seine Hand auf ihre Wange. Nichts! Einfach, nichts! Seto ist nicht erfroren und sie... nicht verbrannt!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Do Feb 19, 2015 11:12 am

Inga starrt in den leeren Flur, flitzt dann durch den Flur entlang in ihr Zimmer und verschließt sich darin. Sie ist schwanger! Verdammt nochmal schwanger von dem Vergewaltiger. Bitterlich greift sie nach der Decke, welche so wunderbar nach Derek riecht, versteckt sich darin und beginnt zu weinen. Noir schaut geschockt aus dem Fenster und rennt raus. „Derek! Warte! Ich.. wenn es meine Schuld ist.. es tut mir Leid, aber.. ich.. was ist passiert? Derek? Was ist mit deiner Verlobten?“ Dieses Mal ist sie wirklich besorgt. „Derek.. k-kann ich helfen?“
Lexus keucht auf und schaut Goliath erschrocken an. Unsicher legt er seine Arme um sie und drückt sie an sich. „Weil ich dir das nicht antun wollte.“, schnaubt er. „Jetzt weiß du es ja eh.“ Er schaut sie an. „Wieso verbrennst du nicht!? Ich bin kochend heiß! Also nicht das ich wollen würde dass du verbrennst, nein, so meine ich das nicht, aber... aber.. du weißt schon..“ Er schaut weg und greift nach dem Kühlpack, welches nur für 10 Sekunden reicht.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Do Feb 19, 2015 11:34 am

Derek schaut Noir an. "Nein! Heute nicht. Bitte geh nachher einfach rüber und sorg dafür das Inga etwas isst und etwas trinkt. Ich kann es nicht. Nicht heute. Bitte pass einfach auf sie auf. Mehr kannst du nicht machen, okay? Nicht heute. Morgen. Wenn.. etwas sein sollte, ich bin heute bei den Kahns. Wahrscheinlich..." Als sie nickt, drückt er ihre Hand und nickt dankend, ehe er sich umdreht und gehen will. Dennoch hält er inne. "Noir... darf ich dich etwas persönliches Fragen?"
Goliath schaut Lexus an, betrachtet wie das Kühlpack in seinen Händen schmilzt und sogar das Plastik anbrennt. Sie berührt seinen Arm und streicht sanft über die Nackte haut. "Ich weiß schon, wie du das meinst. Aber... du bist nicht heiß. Also doch schon! Aber nicht deine Haut. Du bist... warm, wie sonst auch..." Sie legt ihren Kopf neben seinen auf die Matratze und gibt ihm einen Kuss auf die Wange. "Seto hat mir erzählt was passiert. Ich... ich möchte..." Sie setzt sich auf und streicht ihm über das verschwitzte Haar. "Ich kann dir kein Bergsteigen-Hubschrauberflug-Fallschirmspring-Bungejumping Date bieten wie du mir. Aber... ich habe dennoch etwas. Fühlst du dich in der Lage aufzustehen?" Sie fährt ihm mit sanften Fingern über die Narbe an seiner Brust. Nein, sie ist nicht besorgt um ihn. Er kommt klar, er tut ihr auch nicht wirklich leid, da er das sicher oft durch machen musst. Nein, sie genießt einfach diesen Moment ihn so zu sehen, wie es sonst niemand getan hat. Und ja, er ist schön!
René öffnet Alexandra die Tür und schaut sie an. "Er ist oben", ein lächeln huscht über sein müdes Gesicht. "Dass musst du dir ansehen!" Aus Miguels Zimmer schallt "Happy". Während der Junge tanzt, als würde sein Leben davon abhängen, hockt vor ihm eine kleine, ganz aufgeregte Marzia. Während er den Sound mit sinkt, zwinkert er immer wieder seiner kleinen Schwester zu. Sie hat Rythmusgefühl wie kein zweites Baby!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Fr Feb 20, 2015 12:23 pm

Noir massiert sich die Schläfen, schaut Derek in die Augen und antwortet kurz darauf mit einem Nicken. „Etwas persönliches? Ja.. ja darfst du und ja.. ich.. werde dann nachher nochmal zu ihr rübergehen, aber.. du solltest wirklich versuchen deine Lunge nicht mit diesen krebserregenden Gasen vollzupumpen. Nicht für mich, sondern für sie.“, sagt sie besonders auf den letzten Satz betont. „Also..was willst du nochmal fragen?“
Lexus nickt. „Natürlich. Immerhin kann ich auch auf Klo latschen oder Eiskalt Duschen gehen. Was hast du denn vor?“ Er mustert das Mädchen unsicher und schaut aus dem Fenster. „Eigentlich würde ich jetzt am liebsten Duschen aber.. apropos.. du sollst mir nicht das geben was ich dir gegeben habe.. das wäre weird.“ Er reicht sich mit den Fingerspitzen über die Augen und gähnt leise. „Ich fühle mich dreckig und bah.“
Alexandra nickt. „Dankeschön! Ich.. gehe dann Mal schauen. Kommst du mit?“ Als René nickt, folgt sie ihm die Treppen hinauf, was sie dort im Zimmer erwartet wird ihr sicherlich das Herz erweichen lassen. Marzia wippt sitzend hin und her zur Musik und patscht im Rhythmus zum Takt. Dabei lacht sie glücklich und schaut die ganze Zeit zu Miguel. Immerhin muss sie ihren Bruder ganz genau beobachten.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Fr Feb 20, 2015 1:23 pm

"Hattest du schon einen Freund? Oder deinen ersten Kuss?" Als sie verwirrt den Kopf schüttelt schaut er auf den Boden und nickt dann. "Okay. Alles gut. Mehr wollte ich nicht wissen..." Er greift in seine Tasche und wirft ihr die Zigaretten zu. "Mach damit was du willst, pass aber auf meine Mutter und Inga auf." Als sie ihn noch einmal an der Schulter packt, erstarrt er. "Noir... bitte lass mich gehen! Ich flehe dich an! Ich möchte jetzt auch nicht mehr reden udn frag auch nicht wieso ich das gefragt habe. Bitte, lass mich los. Ich brauche ruhe..."
Goliath lächelt und streicht ihm das Haar aus dem Fenster. "Ich gebe dir alles zurück! Und auch wenn es weird wird!" Sie erhebt sich und zieht aus seinem Kleiderschrank eine Sporttasche und wirft Handtücher darin. Dann schleudert sie in seine Richtung ein helles Top, seine Shorts und... Badehosen? "Zieh dich bitte um und vertrau mir!" Ihre Augen sprechen Bände, was hat das Mädchen nun schon wieder vor? Ihr ist dieser Tag aber sehr wichtig!
Als das Lied endet und die X-Box seinen Highschore anzeigt, ist ihm das so egal. Er geht zu Marzia und schließt sie in seine Arme. "Du kleines Talent!", lacht er und küsst seine Schwester auf die Stirn. Sie ist so toll! Und weich und süß und... "Alex!" Miguel strahlt wie tausend Sonnen und geht mit Marzia auf dem Arm zu Alexandra rüber. Gott, ist der gewachsen. "Hey..." Seine stimme gleicht einer Klavier Note. Zart und mich langem verklingen. E rhat sie vermisst!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Sa Feb 21, 2015 1:35 pm

Noir schaut ihn traurig an und steckt die Zigaretten ein. „Du bist eine Memme Derek.“, spaßt sie vorsichtig, kneift ihm in die Schulter und lässt von ihm ab. „Wenn du sonst noch Hilfe brauchst, dann komm einfach rüber. Viel Glück. Ich werde mich um Inga bemühen.“ Sie umarmt ihn flüchtig und verschwindet anschließend im Haus. Sie muss sich etwas anderes anziehen. Etwas simples. Dann kann sie zu Inga rüber. Mal sollte der Person, mit der man spricht niemals zu überheblich aussehen.
Lexus schaut sie an und runzelt die Stirn. Was auch immer seine Freundin vorhat. Es wird nichts gutes sein und das ist er sich zu 100% sicher. Es wird nichts gutes geben. Niemals. Never. Er greift nach seinen Sachen und verschwindet mürrisch im Bad. Er will zu hause bleiben, aber wenn er bleibt muss er sich von ihr anhören das er langweilig und blöd ist und anstatt genervt zu werden geht er lieber mit. Gähnend latscht er durch den Flur.
Alexandra lächelt vorsichtig. „Hey! Und wusste schon dass du sehr viel kannst, aber Tanzen auch? Ich bin begeistert!“ Marzia brabbelt begeistert vor sich hin und patscht in ihre Händchen ehe sie ihrem Bruder auf die Wangen haut. Alex lacht. „Dir auch hallo und ja du hast auf wundervoll getanzt. Sie hat Taktgefühl oder?“, fragt sie ihren Freund und gibt ihm einen Kuss. Marzias Augen werden riesig. Sie fackelt hin und her und gibt den beiden während sich ihre Lippen berühren auch einen Bussi undzwar zwischen die Lippen. Alex beginnt lauthals zu lachen, krümmt sich und hält sich fest ihren Bauch.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Sa Feb 21, 2015 1:58 pm

Redjeck fängt Lexus im Flur ab und deutet ihm an Leise zu sein. "Hast du eine Ahnung, wieso Goliath sich nicht verbrannt hat?!" Als er den Kopf schüttelt, fixiert Redjeck ihn mit seinem Blick. "Aus dem Einfachen Grund wieso Seto nicht erfriert wenn er Alva anfässt oder wieso deine Mutter bei meiner Stahlhaut nicht zu einem Klumpen wird!" Er deutet auf seinen Ehering. "Man nennt es "Ewige Liebe" oder auf "Tiefe Liebe". Mysterious ist zwar bekannt dafür, das die Paare lange zusammen bleiben. Aber "Lange" heißt nicht ewig! Und das ist bei dir und Seto jetzt der Fall. Menschen, wo beide Seiten sich Lieben, auf eine Weise die Für andere unvorstellbar ist, können keine Verletzungen mehr vorkommen!" Als sein Gegenüber den Mund aufmacht, hebt Redjeck die Hand hoch. "Ruhe! Einmal! Du willst es selber vielleicht nicht wahrhaben! Aber diese Verrückte Art und Weise, auf die Goliath dich gern hat, dich begehrt, dich liebt, die erwiderst du! So absurd das für dich klingt! Versuch doch mal ihre Haare anzubrennen. Wenn es nicht klappt, weißt du das ich recht habe. Ich hatte schon bei dem Hatcherfluch Recht und bei anderen. Wieso nicht auch jetzt?" Er sieht tot ernst aus. Diese ganze Sache kann doch nur ein dummer Witz sein, oder?
Miguel drückt Marzia an sich und wiegt sie hin und her. "Ach du kleiner Rosenstolz!" Dann schnippt er Alex sanft gegen die Stirn. "Ich bin ein Klassetänzer!" Er drückt ihr Marzia in die Arme und geht dann zurück zur Xbox. Er wählt das Lied "Love me Again" und schaut zu Alex. "So trainiere ich! Tanzen und singen gleichzeitig und es wird!", grinst er und startet das Lied. Als die Musik zu spielen beginnt und er sieht wie Marzia mit wippt, beginnen seine Augen zu glänzen.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Feb 22, 2015 3:58 am

Lexus schüttel den Kopf. „Glaub ich nicht ganz. Wieso solltest du jetzt wieder Recht haben Dad. Das wär creepy und weird zugleich.“ Somit dreht er sich um und verschwindet im Bad. Mehr möchte er sich darüber nicht anhören. Er will sich einfach nur kalt duschen und sich beruhigen, damit er sich auf den Tag mit Goliath fertig machen kann. Bei was auch immer sie vor hat.
Alexandra setzt sich neben Marzia auf den Boden und wippt mit ihr mit. „Komm wir klatschen jetzt schön in die Hände und werden somit deinen Bruder motivieren okay?“ Marzia wippt weiter und beginnt zu klatschen. Alex nimmt sie auf ihren Schoß und wippt zusammen mit ihr, während beide ebenfalls klatschen.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Feb 22, 2015 7:07 am

Wenige Minuten später...
Goliath lädt grade mit Setos Hilfe die Kühlbox hinten auf die Ladefläche. Während Lexus im Bad war, hat Hannes Madleyn und Ashley abgeholt. Er musste eh ins Krankenhaus, da kann man sie mal mit nehmen. Goliath dreht sich um und will grade ins Haus, als sie Lexus sieht. "Okay, wir wären dann so weit!" Seto packt sie an der Hüfte und hievt sie auf die Ladefläche des Pickups. Lexus schafft das alleine! Dann kriecht er selber neben Alva in den Fahrerbereich. Redjeck schaut seinen Sohn noch einmal an. "Denk drüber nach!" Dann schlägt er die Tür hinter Lexus zu.
Miguel sitzt neben Alex am Schreibtisch und nimmt ein schluck von seinem Wasser. Er starrt die Arbeitsblätter genervt an. "Bald sind ja zum Glück Sommerferien..." Er schnaubt und schaut auf seine Finger. Wegen dieser doofen Drohungen darf er nicht aus dem Haus, darf nicht zu Alexandra darf nicht... Als sie ihn auf die Wange küsst, legt er seinen Kopf auf ihre Schulter und schließt die Augen. "Ich drehe durch... Hast du die Handynummer von Goliath? Meint ihr... ihr könnt am Wochenende herkommen zum Proben? Ich.... will die Band nicht aufgeben! Und kannst du... Dave auch fragen! BItte!" Dave, wer ist Dave?
Unterdessen ist Derek bei den Kahns angekommen. Unsicher klingelt er an der Tür. "Derek Sisterk? Was suchst du den hier? Hat Hunter dich eingeladen?" Marianne schaut den jungen Mann lange an. "N-Nein... ich hatte gehofft irgendwo untergekommen wo..." sie legt ihm die Hand auf die Schulter. "Alles gut. Komm rein! HUNTER!" Derek zuckt zusammen. Was fuer ein Organ. Ob Hunter das wie seine Schwester geerbt hat? "Wo steckt drr nur? HUNTER! BESUCH!" Xitnian kommt angetrottet, schnuppert an Derek und schmiegt seinen Kopf dann an die Hand von dem jungen Mann. "Hast du Kummer, kleiner?", fragt Marianne Derek sanft. Es bricht in ihm und sofort nimmt Marianne den weinenden Derek in den Arm.

(blahblah... 1 uhr. Hab derek editiert.  Den wolte ich UNBEDINGT drinn haben. Wuhu xD nicht vergessen)

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mo Feb 23, 2015 10:54 am

Alexandra nickt. „Kann ich machen.“ Sie küsst ihn nocheinmal, dieses Mal jedoch auf den Mund. „Ich.. weißt du... aber.. es gibt keinen Dave.. meinst du vielleicht Damon oder.. Derek?“ Unsicher schaut sie zu ihm empor, streicht ihm aber mit einer Hand durch das schwarze Haare. Warum ist es nur so voll und dick?
Hunter runzelt die Stirn. „Oh.. Derek.. du hier?“ Unsicher geht er die Treppen runter und starrt den Jungen an. Seine Haare sind nass. Entweder war er Haare waschen oder duschen. Er legt den Kopf schief. Was soll er denn machen? Er hatte es noch nie mit heulenden Typen zu tun. „Willst nen Tee oder so? Du.. kannst solange im Gästebett bei mir im Zimmer pennen. So wie du aussiehst, scheinst du vorerst nicht nach Hause zu wollen.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mo Feb 23, 2015 11:27 am

Miguel legt seinen Kopf auf den Tisch und schaut auf seine Finger. "Ich gebs auf. Dieses Haus macht mich wahnsinnig!" Er versteckt sein Gesicht in seinen Händen und schaut auf die Tischplatte. "Alex? Darf ich dich etwas fragen...?" Als sie nickt, schaut er auf und ihr in die Augen. "I-Ich weiß, dass kommt jetzt sicher un... unfassbar dumm. Aber kannst du mir was vorlesen? Ich... ich brauch schlaf, aber ich kriege kein Auge zu... bitte!" Ihm etwas vorlesen? Er sieht tatsächlich übermüdet aus.
Derek wischt sich über die Augen. "Ich brauche nur jemanden zum reden. Ist Goliath da?" Marianne schüttelt den Kopf. "Nein, sie ist mit Lexus weg gefahren." Derek nickt. Das war ihm klar. Sie hängt praktisch an ihm. Wie lange es wohl dauern wird, bis Lexus hoch geht? "Hunter? Hast du Lust, ich lade dich auf eine Pizza ein." Marianne quietscht auf und drängt ihren Sohn in Richtung Tür. "JA! HAT ER!" Sie hat die Nase voll. Früher hing ihre kleine Maus immer zuhause rum, nun hat Hunter das Haus kaum verlassen! Er. Nervt. Muss sie sich einfach so eingestehen!
Der alte Pickup klappert laut, während die Vier auf sich immer weiter von der Stadt entfernen. Seto hat was für Alva geplant. Wehe Lexus verbockt es, er hat keinen Nerv sein Date für seinen Spasten von Cousin frühzeitig abzubrechen! Im Radio spielt die Musik von Miguel, die er extra auf eine CD hat spielen lassen, damit sie ihren "Liebstenmusiker" immer bei sich hat. Als Miguel das Lied "Just the Way you are" singt, dreht Seto das Radio leiser und schaut mit gespieltem Ernst aus dem Fenster. "Es passt mir nicht, das ein wildfremder Hippie dich als sein schönstes Mädchen bezeichnet!" Er schaut in den Rückspiegel. Goliath nimmt grade einen Schluck aus der Wasserflasche und reicht sie an Lexus weiter. "DU bist mein Mädchen!" Er drückt weiter und knurrt gespielt böse, als Vinteren er her aus den Boxen schallt. Er macht das Radio aus und zieht einen Flunsch. Awww! Er ist eifersüchtig! Er bremst an der letzten Roten Ampel der Stadt und wischt sich über das Gesicht.
Neben ihnen hält ein Wagen. Ivy. Sie muss noch mal zum Polizeirevier und sich eine Kopie der Unterlagen für Noir holen. SIe lässt nicht zu, dass eine kranke Frau wie Corinna ihre Schwester rauswirft. Gelangweilt schaut das Mädchen zum Pickup neben sich und... Ihr klappt der Mund auf, als sie den dunkelhaarigen Kerl auf der Ladefläche sieht. Er sieht, gelangweilt aus. Genervt. Als würde die ganze Welt ihn am Arsch vorbei gehen. Als würden die Menschen ihm am Arsch vorbei gehen, als würden... Sie spürt wie sie Rot wird und starrt sofort wieder auf die Straße. Aös der Pickup los fährt, starrt sie sofort auf das Nummernschild. MI (Mysterious Island) RH (wahrscheinlich der Name!) und 1176 (das könnte alles sein). Sie kaut auf der Innenseite ihrer Wange rum, biegt nach rechts ab, weg vom Pickup mit dem wohl desinteressiertesten Menschen auf der Welt, in Richtung Polizeiwache.
(Das Nummernschild ist: Mysterious Island - Redjeck Hatcher - November 1976 <- Ashleys Geburtsmonat und Jahr :3 )

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Fr Feb 27, 2015 11:19 am

Alexandra schaut ihn sanft lächelnd an und nickt. „Dann lass uns Marzia erstmal zu deinen-“ „Schon gut ich nehme sie.“, sagt Sharon, als sie gerade ins Zimmer ihres Sohnes gekommen ist. Alex lächelt und nickt. Marzia gähnt laut und schaut ihre Mama mit großen Augen an. Als ihr Magen knurrt zuckt sie zusammen. Sharon kichert. „Da scheint ja jemand tierischen Hunger zu haben.“ Dann verlässt sie das Zimmer. Alexandra schaut Miguel an und greift ihn bei der Hand. „Komm. Wir holen das Buch, dann lege ich mich zu dir und dann lese ich dir deine Geschichte vor ok?“ Sie schaut ihn länger an. „Also. Worauf wartest du?“
Hunter seufzt in sich hinein, schaut an die Decke, dreht seinen Kopf zu Derek und nickt dann. „Klar, aber nicht du solltest sie ausgeben sondern ich oder? Immerhin leidest du gerade anscheinend mehr als ich. Willst du deine Klamotten nich erstmal hochbringen?“, schlägt der Junge vor und fährt sich mit einer Hand durch das braune Haar. „Also.. gegen Pizza habe ich wirklich gar nichts einzuwenden. Ich liebe Pizza. Mein Drittliebstes Gericht nach der Paella meiner Mom.“
Lexus schaut Goliath nicht an, sondern starrt gen Himmel. Er wird sich überraschen lassen, während Alva lachend neben Seto sitzt. „Wenn du nur wüsstest, wie süß deine gespielte Eifersucht gerade-“ Ihre Augen weiten sich, ihre Wangen werden rot und sie kichert leise. „Oh, das war also doch nicht gespielt?“ Sie schaut aus dem Fenster. „Also ich mag dieses Lied.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Fr Feb 27, 2015 6:36 pm

Miguel nickt nur müde und steht auf. "Such du dir eins aus, ich geh mich eben umziehen, okay?" Er streicht ihr sanft über die Wange und geht dann zum Sessel. Dort schnappt er sich die Klamotten, schlurft zum Badezimmer und prallt dort fast mit seinem Vater zusammen. Dieser dreht sich zu ihm um, schüttelt den Kopf und schaut dann in sein Arbeitszimmer. "Was machst du da, Alex?" René sieht so aus, als würde ihn die ganze Situation nicht... schwächen, sondern stärken!
Marianne streicht ihrem "kleinen" Jungen über die Wange. "Dann mach ich heute Abend mal wieder Paella! Deine Schwester und dein Vater werden sich freuen. Magst du das auch, Derek?" Dieser zuckt mit den Schultern. "Nie gegessen, leider." "Macht nichts! Für alles gibt es ein erstes mal! Aber jetzt kusch! Ich kümmere mich um Dereks Sachen!" Sie geht in die Küche und holt Hunters Jacke. Es sind 26 Grad! Okay, Derek rennt auch in einem Schwarzen Hemd, einer Schwarzen Hose und Schwarzen Schuhen rum, ob dem warm ist?.... Neeee! "Habt Spaß ihr beiden! Und Derek?" "Hm..." "Es wird alles gut. Letizia und HUnter sind da der beste Beweis." Sie legt ihm ebenfalls die Hand auf die Wange und lächelt aufmunternd.
"Irgendwo gespielt, irgendwo echt! Auch wenn dieses Würstchen keine Chance hätte!" Er ist ja echt neidisch! Süß! Mitten irgendwo im nirgendwo bleibt Seto stehen, gib Alva noch einen Kuss und steigt dann aus. Goliath springt von der Ladefläche und wartet Geduldig bis er ihr an den Rand der "Klippe" gefolgt ist. Sie deutet nach unten. Ein Strand, ohne Menschenseele. "Diese Buch ist einer der wenigen Flecken die den gesamten Sommer über Ebbe hat." Sie holt Luft. "Ich hab mir gedacht, vielleicht kannst du das gebrauchen. Also einen Tag am Strand. A-Aber da ist niemand. Also der Strand hier ist leer. Bis auf Naiya, Damon und Mir und jetzt auch Seto, Alva und du kennt keiner den bereich hier." Sie schaut zu ihm und deutet dann auf den Pick up. "Wenn du... nicht willst, dann gehen wir zurück, ansonsten hab ich so weit alles eingepackt. Dahinten ist ein Abstieg." Seto lehnt am Pickup und wartet auch Reaktionen die bedeuten das er weiter- oder zurück fahren soll.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So März 01, 2015 7:24 am

Alexandra schaut René lange an, eher ihr ein Lächeln über ihr Gesicht huscht. „Ich? Ich suche nur ein Buch aus. Miguel bittet mich nur darum ihm etwas vorzulesen. Wie geht es dir wenn ich fragen darf?“ Dabei schaut sie wieder in das Bücherregal, geht jeden Titel durch und überlegt welches Buch sie nehmen will, damit sie es ihrem Freund vorlesen kann. Dabei geht ihr Finger in jeder Reihe mit.
Hunter räuspert sich. „Ok Mom. Da reicht und danke das du heute noch die Paella machst.“ Er gibt ihr einen Kuss auf die Wange, klopft Derek auf die Schulter, grinst und öffnet die Tür. „Also, worauf warten wir noch? Vielleicht wird das doch noch ein Beginn einer guten Freundschaft? Noone knows!“, lacht er. „Komm.“, fordert er den Jungen freundlich auf.
Lexus Augen werden groß, er ignoriert alle die mitgekommen sind, geht auf das Wasser zu und wirft sich hinein. Das Wasser um ihn herum beginnt zu dampfen. Alva beginnt zu kichern. „Rette ihn Goliath! Sonst ertrinkt er noch, sieht so aus als würde er einschlafen.“ Dann schielt das kleine Mädchen zu Seto und drückt vorsichtig und unsicher seien Hand. Auch wenn sie schon länger zusammen sind. Schüchtern ist sie immernoch.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So März 01, 2015 8:04 am

René blinzelt überrascht. "Erst einmal, danke der Nachfrage. Besser als du es dir vorstellen kannst!" Er geht zum Regal und zieht ein kleines Buch raus und reicht es Alexandra. "Das wird helfen." 'Der Lorax', steht vorne drauf. "Er liebt diese Geschichte!" Sanft legt er ihr die Handa uf die Schulter und strahlt dabei breit. "Danke, dass du so auf unsere Familie acht gibt's. Und, ich muss es einfach gestehen, würde mich sehr freuen dich in unserem Kreise willkommen zu heißen!"
Derek nickt Marianne dankend zu und folgt dann Hunter. "Der Beginn einer guten Männerfreundschaft. Deine Schwester kenne ich ja schon! Sehr liebes Mädchen." Er schaut zu seinem "Partner" und räuspert sich. "Okay, dann wollen wir mal etwas nachforschungen betreiben: Du bist also dabei Vater zu werden, hm?" Derek unterscheidet sich rein Optisch stark von Hunter. Während Hunter wirklich aussieht wie ein Südstaatler, erinnert Derek eher an jemanden, dessen Haut noch nie Licht gesehen hat.
Goliath schaut die Neigung zum Gruft-Strand runter und kichert. "Mache ich!" "Soll ich dir mit der Kühlbox helfen?" "Nein, nein, Seto. Das schaffe ich schon!" Sie neigt dankend den Kopf, hebt die Kühlbox hoch und nimmt, anders wie Lexus, die verstecke Treppe runter. Dabei schaut das Mädchen lächelnd zu Lexus. Also doch eine gute Idee!" Seto drückt Alvas Hand und küsst sie auf die Wange. "Komm, steig ein! Wir haben noch etwas vor!", lächelt er und streichelt ihr ein Haar aus dem Gesicht. Er findet sie süß, darauf kommt es an. Und ihre Art. Ihre Schüchterne, scheue Art... wie ein kleiner Welpe!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So März 01, 2015 11:13 am

Alexandra nickt dankend und nimmt das Buch entgegen. „Der Lorax? Ich kenne die Geschichte nicht. Wer weiß, vielleicht begeistert sie mich ja!“ Sie lächelt leicht. „Also... das ich willkommen bin, ich danke dir und.. es freut mich das es dir anscheinend besser geht als erwartet. Das freut mich wirklich sehr!“ Als sie Miguel das Zimmer betreten sieht hebt sie das Buch in die Höhe. „Was hältst du davon?“
Hunter nickt. „Ja! Und ich freue mich darauf! Anfangs war ich nicht ganz begeistert, überrascht, aber binnen von Sekunden sah die Welt anders aus und mir liefen tausende von Szenen durch den Kopf wie süß es doch ist ein eigenes Kind zu haben.“ Er schaut zu Derek. „Und bei dir so? Also.. würdest du auch gerne Mal.. Kinder haben? Ich wenn... ich will dir nicht zu nahe treten, ich.. ich bin einfach nur ein Idiot und ungeschickt im Fragen stellen.“
Während Lexus noch im Wasser treibt und Alva es sich neben Seto im Auto gemütlich gemacht hat, latscht Noir nachdenklich durch die Straßen. Ihre Gedanken schweifen bei Inga. Sie muss dem Mädchen helfen. Nach Wunsch von Derek. Diesen Wunsch wird sie ihm auch erfüllen nur weiß sie noch nicht ganz wie. Aber sie wird eien Weg finden.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So März 01, 2015 7:20 pm

Miguel nickt verschlafen und geht auf sie zu. "Der Lorax... das hast du mir damals vor gelesen!" "Eher gesungen!"; grinst René und schaut auf den Titel. Miguel lächelt zart und nimmt Alexandras Hand. "Komm!" René nickt Alexandra noch einmal zu, und verlässt dann das Zimmer.
Derek schaut Hunter an. "So ungeschickt war die Frage nicht. Ehrlich gesagt war es für mich immer logisch irgendwann Kinder zu haben, als ich Inga traf. Es war... ganz logisch, wie gesagt. Sie wollte Kinder, ich wollte Kinder. Wir müssen nur noch warten, bis wir beide bereit dazu sind!" Dunkle Flecken breiten sich unter den Achselhöhlen von Derek aus.

Eine Stunde später (15:30)

Derek grinst Hunter breit an. Er hätte nie gedacht, das dieser Tag noch so gut wird. Anfangs fand der Hunter sterbenslangweilig. Doch jetzt? Derek lacht auf, als Hunter mit der Chaotischen Story endet, wie sich Letizia und er kennen gelernt haben. "Inga ist mir in die Arme gefallen. Damals war ich auf ein Internat gewechselt und sie wurde Stark gemobbt. Nachdem man ihre Tasche auf ein Dach geworfen hatte und sie hoch geklettert war, dauerte es nicht lange bis die Schwerkraft sie wieder runter geholt hat. Naja, genau in meine Arme!" Er hat sich das Hemd geöffnet, will es aber Partou nicht ausziehen.
Miguel liegt schnarchend neben Alaska auf dem großen Bett. Selbst im Schlaf sieht er noch angespannt aus. René schaut in das Zimmer und lächelt sanft. NIcht nur Miguel hat der Schlaf geholt. Er zieht eine Decke vom Stuhl, legt sie über Alexandra und verlässt dann wieder das Zimmer. Miguel hat glück so jemanden wie Alexandra gefunden zu haben. Er geht langsam die Treppe runter und schaut auf, als er Sharon sieht. Sein Gesicht fängt an zu strahlen. Er hat mit dieser Frau zwei wundervolle Kinder bekommen!
Goliath schaut zu wie Lexus im Wasser treibt. Sie hatte ihn wenigstens dazu bringen können die Shorts und das Top auszuziehen. Er wirkt entspannter. Das Wasserdampft zwar immer noch... Lächelnd streckt sie sich auf dem Handtuch aus und schließt die Augen. Wenigstens das hat geklappt. Sie predigt aber immer, wie gerne sie schwimmen geht, aber bis auf die Tatsache, dass sie sie umgezogen hat und Lexus gebeten hat, sich ebenfalls um zu ziehen, ist nicht viel passiert. Sie war selber noch gar nicht im Wasser. Sieht aber in ihrem Bikini wirklich ansehnlich aus. Das muss man ihr lassen
Nadége öffnet die Tür und schaut Ivy und Noir an. "Sie ist in ihrem Zimmer. U-Und will da auch nicht raus kommen." Ivy nickt nur und tritt ein. Sie liebt das Haus der Sistercks. Es ist so groß! Und dennoch gemütlich. Irgendwie hat sie das GEfühl, dieses Haus wird ihr einige Fragen beantworten. "Inga?" Nadége geht die Treppenstufen hoch und klopft an die Tür. "Inga, meine Maus. Noir und Ivy sind da. Hm?" Sie lauscht was an der Tür kommt. "N- Nein... Derek ist noch nicht zurück. Er... nein, er geht auch nicht an sein Handy... Mh... Ja... sag ich ihnen..." Sie dreht sich zu den MÄdchen um. "Ihr dürft rein..." Derek hat sich nicht mehr gemeldet, Handy aus. Bei den Kahns ist er auch nicht, sondern mit Hunter unterwegs, aber Hunter hat sein Handy nicht dabei... Nadége hat Angst, das es so endet wie damals. Hunter raucht doch auch. Und auch wenn Derek die ZIgaretten an Noir gegeben hat: Jeder Kioskbesitzer hat Kippen im Angebot!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mo März 02, 2015 11:24 am

Hunter lacht. „Wirklich? Das nenne ich ein cooles Treffen. Beziehungsweise es ist doch sicherlich ein schöner Moment für euch beide gewesen. Wenn du ihr allein dort schon das Leben gerettet hast, dann wird sie dich auf ewig lieben, da bin ich mir sicher. Glaub mir!“ Dann legt er dem Jungen eine Hand auf die Schulter. „Das.. du solltest um und für sie kämpfen. Denn das was ich bisher aus deinem Mun gehört habe.. du kriegst das hin, dass weiß ich. Fang doch klein an.“
Und bevor Goliath zu Ende gucken konnte, packt sie etwas, ein wenig grob, an den Armen, hebt sie hoch, geht ins Wasser und wirft sie rein. Lexus lässt sich wieder gähnen im Wasser treiben und lässt das Wasser um Goliath warm werden wie bei einem Whirlpool. Es kommen sogar Blässchen. Wohlig hat er die Augen geschlossen. Anscheinend hat da jemand etwas Gutes für den Nächstliebsten getan.
Noir räuspert sich und nickt ehe sie Inga zuwinkt. „Hallo Inga.“ Inga nickt und setzt sich auf das große Bett. Darauf liegt eines des T-Shirts von Derek. Es sieht so zerknüllt aus. Anscheinend hat sie damit im Bett gelegen und damit gekuschelt. Wer weiß. Noir blickt zu ihrer Schwester und legt den Kopf schief. „Ich.. habe gehört du hast dich mit Derek gestritten?“ Inga nickt wiedereinmal und drückt das T-Shirt an sich. Dabei krallt sie ihre Finger fest in den Stoff. „Möchtest du darüber reden?“ Inga schüttelt den Kopf. „Möchtest du über etwas reden?“ Inga nickt. „Was denn?“ Inga zuckt mit den Schultern. Sie will doch Hilfe, aber sie kommt nicht über ihren Schatten.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mo März 02, 2015 7:55 pm

Derek nickt leicht und lächelt dabei optimistischer. Er denkt über Hunters Worte nach und... "Du bist ein Genie, Hunter!" Er klatscht in die Hände. "Es bringt nicht! Ich muss von null Anfangen! Sie hat Angst vor mir. Eher ihr Körper. Wenn ich ihrem Körper zeige, dass ich ihr nicht weh tue, dann könnte es was werden. Aber wenn ich es überstrütze bringt mir das nichts!" Er schaut auf sein linkes Handgelenk, dann zu Hunter. "Du Genie! Du!" Er springt auf, legt das Geld auf den Tisch und meint: "Lass es einpacken! Wir treffen uns in einer Stunde hier oder bei dir! Ich muss was besorgen!" Damit rennt der Mann los, obwohl er eben wie ein Kind gestrahlt hat.
Goliath taucht auf und wischt sich hektisch über das Gesicht. Lächelnd schaut sie zu wie der dampfende Mann an ihr vorbei schwimmt, oder eher treibt. "Wusste gar nicht, dass ein Ego wie ein Schiff schwimmt- HEY!" quietscht sie, als etwas sehr heißes sie am Fuß berührt! "Pyromane!", lacht sie und schwimmt ihm nach. Wenn er ausgelassen ist, wirkt er schon fast friedlich. Wie ein alter Polizeihund. Als sie neben ihm schwimmt, fragt sie: "Gefällt es dir?"
Ivy hat genug Zeit sich in dem Zimmer umzusehen. Hier war wirklich jemand mit Stil am werke. Zwei Wände sind Schwarz gestrichen, die Fenster Wand Grau und die Wand, an der Das Bett steht in einem schönen dunklen Rot. Es wirkt offen, Modern und dennoch gemütlich. Das Bett au dem Inga sitzt ist aus schwarzem, robustem Holz. Gegenüber an der Wand steht ein Schreibtisch mit Laptop, Blumenvase und vielen Ordnern. Daneben ist ein etwas kleinerer Schrank. Was da wohl drinnen ist? Neben der Tür auf der anderen Seite ist ein großer verspiegelter Kleiderschrank, ebenfalls in Schwarz und Silber gehalten. "Darf ich?", fragt sie und deutet auf den Schrank. Als Inga nickt, öffnet sie die Schiebetür und betrachtet das Innere. Wow. Da hat aber wer einen auserwählten Geschmack. Schwarz. Schwarze Hosen, Schwarze Hemden, dazwischen was graues. T-Shirs, Pullover. Schwarz. Auf der anderen Seite sprießt ein Blumenfeld. Röcke, Hosen, Blusen, T-Shirts, Tops, Tunikas in den schönsten Farben. Sie schließt die Schranktür wieder und dreht sich nun zur Fensterseite. Viele Regalbretter. Auf einem stehen vier ausgewaschene Cola Flaschen mit: Ich trinke eine Coke mit "Derek" "Inga" "Traummann" "Traumfrau". Das ist ja interessant. Ansonsten scheint hier das Herzstück von Inga zu sein. Schöne Blumen, einige wenige Dekoartikel und vor allem Bilder. Bilder von den Beiden am Strand (Derek vollkommen bekleidet), im Einkaufszentrum, beide Schlafend auf der Couch. Derek zusammen mit einem anderen Mann. Auf einem nächsten grinsen ihr zwei Versionen von Derek entgegen. Sie schaut erst nur kurz drüber und fixiert dann den Jungen neben Derek. Woher kennt sie das Gesicht. Ein Bild ist aber anders als die anderen. Auf dem Bild ist eine Klippe zu sehen, der Blick von Oben darauf. Man sieht am Rand noch die Füße von jemanden. Scheinbar will er grade Springen. Eben so sieht man auch noch eine Linke Hand, die von einer kleineren, weiblicheren gehalten wird. Ein schönes Bild. Sie schaut sich im Zimmer um. Der ganze Raum ist eine perfekte Kombination zwischen Inga und Derek. Es sind die kleinen Dinge, die das Zimmer so schön machen. Sie zieht den Schreibtischstuhl ran und lässt sich darauf nieder. Das Zimmer sagt schon genug über die Menschen hier aus. Nun betrachtet sie ihre Schwester. Wenn es darum geht die psychischen Tiefen zu erforschen ist da niemand besser!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Di März 03, 2015 12:43 pm

Hunter schaut Derek mit offenem Mund hinterher und lacht unsicher. „Ok. Also bis nacher.“, murmelt er vor sich hin und bittet den Kellner darum das Essen bitte einzpacken. Während Hunter eher im Restaurant rumchillt, treibt Lexus immernoch ruhig durch das Wasser. Dabei schaut er kurz Mal zu Goliath und nickt. „Ruhe. Frische. Kühl.“, sagt er in ziemlich unvollständigen Sätzen. Nicht das seine Haut noch runzlig wird! Aber immerhin scheint ihm dieser Ausflug zu gefallen. Da hat Goliath anscheinend eine fantastische Leistung vollbracht. Liegt da selbst ein kleines Lächeln auf seinem Gesicht?
Noir schaut sich einmal stumm um un lächelt vorsichtig. Lächelnd hat Derek gesagt. Das steht ihr mehr. „Du und Derek steht euch sehr nahe was ich besonders an dem Foto da sehen kann hm?“ Inga zuckt bei seinem Namen zusammen und nickt. „Wieso möchtest du denn nicht mit uns reden?“ Sie zuckt die Schultern. „Hm..“ Noir kramt aus ihrer Tasche einen Notizblock und lächelt leicht. „Wenn du nicht reden möchtest, wie wäre es mit schreiben?“ Inga nickt. „Wolltest du das Derek weg geht?“ “Nein. Ich will das nicht. Ich wollte auch nicht. Es tut mir Leid.“ „Das brauchst dir doch nicht Leid tun Inga!“, sagt Noir nun mit kräftigerer Stimme. Inga nickt aber heftig. Noir seufzt und schaut zu Ivy. „Wir werden heute nicht viel tun können.“ Dann schaut sie zu Inga. „Aber wir werden dir so gut es geht helfen.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Di März 03, 2015 7:00 pm

Goliath lächelt ihn sanft an, rutscht etwas zu ihm und gibt dem Jungen einen Kuss auf den Mund. "Immerhin!" Ihr Handy beginnt zu klingeln. "Entschuldige mich eine Seku- hm?" Sie spürt den festen Griff von Lexus unter Wasser um ihre Hand. Jetzt hat sie dass, was sie wollte und dann.... Egal! Doofes Handy! Sie lässt sich neben Lexus treiben udn spürt regelrecht wie locker ihr Fester Freund ist.
Ivy steht auf und geht noch einmal zum Regal mti den Bildern. Sie lächelt Inga zu, setzt kurz ihr Gehirn ausser gefechtund schnappt sich das Bild mit den Menschen an der Klippe. Als sie das Bild wieder weg gesteckt hat, lässt sie Ingas Gehirn in Ruhe. Nadege kommt mit einem Kaffee in der Hand ins Zimmer und schaut die drei an. "Und?" "Ivy schüttelt den Kopf. Nadege setzt sich neben Inga und legt ihr vorsichtig einen Arm um die Schulter. "Derek ist nicht böse auf dich, dass wüssten wir doch, oder Inga? Wann hat er dich einmal gehasst?" In ihrem ganzen gemeinsamen Leben hat er sie nie gehasst, immer nur vergöttert.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 20
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Do März 05, 2015 11:40 am

Noir beobachtet Inga genau. Diese nickt nur stumm und behält um die 10 Zenttimeter Abstand zu Nadege. Die ganze Umgebung ist gerade sehr unangenehm für sie. Noir richtet sich auf und reicht Nadege die Hand. „Ich komme Morgen wieder. Inga braucht ersteinmal Ruhe. Sie ist verwirrt, braucht Zeit für sich und zum Nachdenken. Sie braucht ihre Zeit. Ich bin mir sicher das sie bald wieder sprechen wird. Wir müssen aber alle zusammenhalten wenn es ihr besser gehen sioll. Sie und Derek müssen für sie da sein. Ich kümmere mich nur um ihr Köpfchen. Dabei lächelt sie leicht und verlässt dann den Raum. „Danke.“, murmelt Inga nur ganz leise.

Später gegen Abend....

Lexus sitzt mit Goliath immernoch im Strand. Es ist kühler geworden und glücklicher Weise hat Lexus durch die frische und relativ kühle Nacht gut besänftigen lassen können. Sein Körper ist zwar immernoch heiß, jedoch nicht kochend oder glühend. So schnell gewöhnt sich sein Körper nicht an den Gradwandel. Seine und Goliaths Hand sind währenddessen ineinander verschränkt. Während es den Zweien gut geht sitzt Noir nachdenlick am Tisch bei sich zu Hause. Ihre Gedanken schweifen zu Derek und Inga, sowie der Behandlung, aber ziemlich oft denkt sie auch über des Verhalten von Felix nach und wie es ihm wohl gerade geht.. langsam werden ihre Augen schwer und ihr Kopf sind auf die Tischplatte.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten