Slice of Life - Mysterious High School

Seite 19 von 20 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter

Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Di Jun 23, 2015 11:36 am

Noir lässt seine Nähe zu und erwidert seinen Blick. „Ehrlich gesagt.. ich wollte es davor nie zugeben.. bin vor dir Weg gerannt als du dich versöhnen wolltest. Es tut mir wirklich Leid, dass ich dich davor die ganze Zeit abgewimmelt und ignoriert habe.“ Entschuldigend reicht sie ihm die Hand. „Das ist der Einzige Grund weshalb ich so bedrückt bin. Auch das damals.. am Friedhof als gerade Vatertag war. Es.. tat weh als du so seltsam reagiert hattest... ich bin mir sicher das du es nie leicht gehabt hast, aber ich hatte es auch nicht gerade einfach.“ Sie greift nach seiner Hand und steht auf. „Freunde? Trotz allem? Und.. bitte nimm das mit Corinna zurück. Ich mag sie wirklich nicht.“
Lexus schaut Seto entgeistert an, während er selbst Letizias Schulter los lässt. „Ach, wirklich? Auch schon bemerkt? Ich glaube, dass war zu viel Nervenraub für sie.“ Seine Augen blicken entschuldigend zu Letizia, dann nicht er und legt unsicher den Kopf zur Seite. „Du bist dir auch wirklich sicher, dass dieses Ding da funktionieren soll? Seto und ich würden dich sogar zum Arzt oder ins Krankenhaus fahren wenn es wirklich dringend nötig sein wird. Ansonsten.. ich weiß nicht, was kann man sonst machen wenn es einem nicht so pralle geh? Etwas Essen? Trinken? Sich ausruhen?“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mi Jun 24, 2015 5:54 am

Derek nimmt seine Hand aus ihrer und schaut sie an. „Ich werde hier gar nichts zurück nehmen, Noir. Wenn du eine Vase auf den Boden wirfst und dann meinst, dass du es nicht wolltest, macht sie es auch nicht wieder heile!“ Er klopft ihr auf den Rücken, dreht sich um und geht aus dem Raum. Als sie ihm nach eilt bremst er sie ab und grinst. „Ach ja… deine Entschuldigung ist übrigens angenommen!“ Hannes biegt um die Ecke und schaut die zwei an. „Na, habt ihr euch wieder versöhnt?“ Derek legt seinen Blutigen Arm um Noirs Hals und reißt sie fast an sich ran. Als Noir aufquiekt, beginnt Derek ihr über den Kopf zu reiben und zu wuscheln, dass ihre Haare durch einander kommen.
Letizia schnaubt und schaut Lexus wütend an. „ERSTENS: Das Ding funktioniert bestens! Ich weiß es! Und zweitens: ICH bin die Mutter! Und wenn ich sage das es mir GUT GEHT, DANN GEHT ES MIR AUCH GUT!“ Seto hat sich hinter Lexus verkrochen und schaut Letizia erschrocken an. „Ähm… okay, ich denke… also…“ Letizia lehnt sich zurück und hält sich den Bauch. Sofort beginnt ihr Handy zu vibrieren und Seto schaut alarmiert zu Lexus. Das war jetzt wohl doch zu viel Aufregung für das Mädchen. Seto schaut wieder zu seinem Cousin und meint, dass er eben ihre Eltern anrufen würde. Damit geht er einige Schritte beiseite und wählt die Nummer von Joelle und Salvatore.

Später am Abend 18.00

„Nein! Nein!“, meint Derek hektisch und schüttelt den Kopf. „Das darfst du nicht so sehen! Die Idee ist wirklich gut! Oder eher Theorie! Idee klingt so…“ Er schaudert und schaut Noir lange an. „Wenn man es mal genau betrachtet, ist es auch gar nicht so abwegig! Wenn unsere Kräfte in unserer DNA verankert sein sollen, wie kann es dann sein, dass Menschen mit ganz anderen Kräften geboren werden. Nehmen wir… Mh… Hunter und Goliath. Soweit ich es weiß hat ihre Mutter keine Kräfte aber der Vater kann halt die Luft beeinflussen. Aber jetzt schau dir mal die Kinder an. Goliath ist Affin gegenüber Tieren und was Hunter mit Strom anstellen kann ist auch nicht von schlechten Eltern.“ Er kratzt sich am Kinn. „Wenn Kräfte vererbbar sind, wieso kommt es dann so selten vor. Es muss einen anderen Ursprung haben…“ Er hebt seine Hand und lässt kleine Schatten darauf herum tanzen.
Goliath hockt neben ihren Freunden im Garten auf der neuen Garten Couch die ihr Vater besorgt hat und schaut durch die Vorhänge in die Küche. Als Hunter seinen Arm um sie legt seufzt das Mädchen leise. Damon und Miguel sitzen neben Damico und freunden sich langsam mit Dereks Cousin an. Der Kerl ist wirklich unglaublich cool. Neben Goliath sitzt noch Alva, umringt von Naiya und Alex. Die beiden Mädchen haben es nicht leicht und Hunter auch nicht. Seto hatte vorhin angerufen und angekündigt, dass er wahrscheinlich noch etwas länger in Sizilien bleibt. Er will für Letizia da sein, nur so lange bis Hunter zum Urlaub dahin reisen würde. Dann würde er zurückkommen. Er hat ja gehört wie traurig Alva war. Aber Letizia ist nun einmal auch seine Freundin… und dazu auch noch schwanger… Wieso Hunter so bedrückt ist? Es gibt Probleme bei der Schwangerschaft! Bisher ist noch nichts Näheres bekannt. Aber die Sorge ist groß… Als Goliath eine warme Hand auf ihrer spürt, schaut sie müde auf und blickt in Damicos lächelnde Augen. Lexus hatte sich den Tag noch nicht gemeldet und ihre Eltern „klären“ da etwas… Sie hat einfach nur Angst, dass jetzt alles den Bach runter geht… Wie ein Tier dass Schutz sucht kuschelt sie sich gegen Hunter und zieht ihren Xintian dichter an sich. Zeus japst klagend auf, als der weiche und flauschige Schwanz von Xintian von seinem Körper rutscht. Sanft krault Damon Zeus über den Bauch und schaut zu wie Inga wieder kommt. Derek hat sich den Tag auch nur zwei Mal gemeldet. Einmal dass es etwas später werden würde und dann dass er etwas vom Asiaten mitbringen würde. Das war es. Heute ist kein Guter Tag für die Mädchen. Bereitwillig macht Damon Inga platzt, so dass sie sich an Damico drängen kann. Damico ist aber immerhin für jedes Mädchen- und Hunter- da! Er hat ja sogar Kekse mitgebracht!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Fr Jun 26, 2015 10:55 am

Noir nickt zustimmend. „Das stimmt auch wieder. Ich kann es mir nicht erklären. Aber was, wenn das alles doch keinen Grund haben soll und einfach so ist, wie es ist?“ Seufzend lehnt sie sich in die Kissen zurück und seufzt ausgelassen. „Weißt du.. Derek.. es ist echt schön, dass du hier bist und wir zusammen reden können. Ich.. finde das wirklich cool, danke.“ Ihr Blick wandert zur Uhr. „Es ist schon spät. Ich glaube du solltest wirklich nach Hause. Nicht das ich dich loswerden will, aber du weißt doch wie ich es meine oder?“, fragt sie ihn und schaut auf seine Hand. „Glaubst du mit der wird’s gleich wieder gut? Und.. zudem tut es mir echt Leid.. das ich dir heute eine reingehauen hab..obwohl.. mir diese Rauferei ehrlich gesagt wirklich gut getan hat.“
Alva spielt mit ihren Fingern und seufzt schwer. „Es.. ich weiß doch.. es ist ja schön das er einer Freundin helfen will, aber.. ich.. weiß es doch auch nicht aber.. ich mag es nicht, dass er sie mir bevorzugt.. aber sie ist wunderschön.. ich verübel es ihm nicht.“ Hunter kniet sich augenblicklich vor ihr hin. Hält dabei aber weiterhin zumindest die Hand ihrer Schwester. „Dein Freund wird meine Freundin nicht aufreißen, mach dir da nur keine Gedanken.“ Alva zuckt traurig mit den Schultern und schaut dabei zu wie Hunter sich wieder hinsetzt und Goliath zusammen mit Hund wieder auf seinen Schoß zieht. Inga schlürft zu Miguel und Co, lässt sich in den Sandsack sinken und schaut traurig durch die Runde. „Er meldet sich nicht wirklich.. wenn sind es alles kurze und kalte Antworten... Männer sind blöd..“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Fr Jun 26, 2015 10:07 pm

Derek nickt und erhebt sich. „Ich denke Hannes hat gute Arbeit geleistet!“ Der Chefarzt hat Dereks Hand direkt komplett verarztet, damit keine Fragen von Inga kommen. „Das mit der Prügelei musste sicher auch mal sein, denn manchmal muss man einfach eins auf die Fresse kriegen!“ Er zieht sich seine Lederjacke an und schließt sie. „Ich schau mal, wann ich wieder vorbei komme! Gute Nacht!“ Derek winkt ihr noch einmal zu und verlässt dann das Krankenhaus. Sofort findet sein Handy wieder besseres Netzt und der Schock ist schon vorprogrammiert: 7 Entgangene Anrufe von seiner Mutter, zwei von Naiya, drei von Goliath, sechs von Inga, 12 WhatsApp Nachrichten wo er den ist von seiner Mutter, dass sich Inga Sorgen macht… Er schluckt schwer und schaut auf die Uhr. „Scheiße…“ er war fast den ganzen Tag bei Noir! Sofort wählt er Ingas Nummer.
Xintian schnaubt glücklich und wedelt leicht mit dem Schwanz. Miguel und Damon schauen sich verunsichert an. „Ich glaube nicht, dass Seto Letizia mehr als dich liebt! Seto will dich heiraten, aber er hat Hunter versprochen auf sie acht zu geben, im Namen als ihr bester Freund.“ Marianne steht in der Tür und schaut die Runde an. „Was ist denn nur los mit euch? Wieso den Trübsal blasen, wenn es doch eine so schöne Welt da draußen ist?“ „Mama…“ „Nichts da, Mama!“ Marianne setzt sich neben Damico und stellt den Teller mit den Keksen ab. „Es gibt im Leben Hoch und Tiefs. Ich muss es wissen, ich bin verheiratet, habe mich auch verliebt. Kinder bekommen… Und Alva, Inga, Goliath… Eure Jungs lieben euch, egal was ihr denkt. Seto ist sehr gutherzig, das wissen wir und er und Letizia sind nun einmal gute Freunde. Das heißt nicht, dass er Letizia lieber mag als dich. Inga… Derek war doch sicher schon immer sehr introvertiert. Seit er hier ist, habe ich das Gefühl, das er sehr aus sich raus kommt. Vielleicht brauchte er etwas Zeit für sich. Das haben Männer nun einmal.“ Als Erik im Türrahmen erscheint lächelt sie verliebt. Dann schaut sie zu ihrer Tochter. „Und du kennst doch Lexus…“ „Das dachte ich…“ Goliath wirft ihr Handy in Xintians Nest. „Maus…“ „Er hat sich den ganzen Tag nicht gemeldet! Und außer gestern ein „Bin gut angekommen“ kam auch nichts! Ich dachte er gibt sich…“ „Chew my love Under your tongue like it's your bubble gum
You're blowing bubbles till the taste is gone You're coming over for the night Just One night, one night, one night!“ Alle schauen zu Ingas Handy.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Sa Jun 27, 2015 9:13 am

Gerade als Erik zum Gespräch ansetzen wollte hebt Inga ihr Handy entschuldigend ab und entfernt sich ein wenig von der Gruppe. „Hallo Derek.“, begrüßt sie ihn leise und verletzt. Zumindest meldet er sich jetzt, auch wenn er den ganzen Tag so gut wie gar nicht reagiert hat. „Falls unsere Anrufe gestört haben, tut es mir Leid. H-hattest du denn zumindest Spaß, während wir uns alle Sorgen gemacht haben?“ Sie klingt nicht vorwurfsvoll. Nur verletzt. Damico dreht seinen Kopf in Ingas Richtung, spricht aber zu den anderen. „Wir sollten Derek eine Abreibung verpassen. Ich hasse es wenn er sich um sie nicht kümmert, als sein Sie eine Prinzessin. Das gleiche machen wir auch mit Lexus und Seto wenn sie wieder da sind. Wobei.. Seto einfach nur einen Arschtritt benötigt.“ Grinsend dreht er sich zu der Gruppe. Alva nickt kichernd und schaut dann zu Goliath. „Weißt du was Goli? Ich bin mir sicher, dass er sich melden wird. Vielleicht braucht er kurz Zeit um den ganzen Schock von gestern zu verarbeiten. Er wird sich sicher melden. Dass spüre ich.“ Hunter nickt. „Glaub ich auch. Immerhin wirkte er als würde er es ernst meinen.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Sa Jun 27, 2015 10:40 am

Derek reibt sich über die Augen und schaut auf seine Uhr. Er steht vor dem Asiaten und hält sich das Handy ans Ohr. „Ihr habt nicht gestört, bitte denk das nicht, Inga… Ich war einfach nur beschäftigt…“ Er sackt auf die Bank und beißt sich auf die Nägel. „Es tut mir leid, dass ich heute so unerreichbar war, das war nicht richtig von mir. Bitte sei nicht böse!“ Es klingelt als er das Lokal betritt und sich an die Schlange anstellt. „Ich wollte euch allen doch keine Sorge machen“, murmelt er und schaut auf die Karte.
Im Hintergrund hört Derek die nächste Diskussion. Goliath schaut Alva verletzt an. „Ihr habt alle gut reden! Du weißt sicher das Letizia zu dir zurückkommt! Und Seto auch! Seto wird immer zu dir zurückkommen! Aber bei Lexus darf ich mir keinen Fehler erlauben! Ich muss immer perfekt sein, damit er mich nicht verlässt! Keine Fehltritte! Kein falsches Wort!“ Die Tränen treten wieder in ihre Augen und sie schaut Alva erschöpft an. Mit kaum mehr hörbarer Stimme flüstert sie: „Er wird nie wieder zurück kommen!“ Winselnd rennt Xintian seiner Mutter nach, als diese ins Hausstürzt und durch das Wohnzimmer in den Flur hoch in ihr Zimmer rennt. Marianne schaut erschrocken zu Erik. Dass es ihr so schlecht geht nach der Trennung hat sie nicht geahnt. „Geh ihr nach… ich denke sie braucht ihren Vater!“, meint sie traurig und schaut zu Hunter. Damon schaut paralysiert zu Damico, welcher auch auf einmal aufgestanden ist. Derek hatte nicht ganz Unrecht, als er gesagt hat, das Damico Frauen wie Götter behandelt, er hat irgendwie Angst um Lexus, das Damico ihn umbringt wenn er wieder auf der Insel ist. Aussehen tut er jedenfalls so, als könne er jede Sekunde jemanden umbringen.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Sa Jun 27, 2015 10:59 pm

Inga lächelt ein wenig, wenn auch nur sehr verunsichert. „Ich.. bin nicht sauer auf dich Derek. Du.. weißt doch, dass ich nicht sauer auf dich sein kann oder?“ Sie wischt sich einmal über die Augen. „Aber.. ich bin nur enttäuscht darüber, dass.. dir alles andere wichtiger erschien. Eine kurze Nachricht hätte gereicht.. tu es einfach nie wieder ok? Schreib wenigstens dass du später kommst oder dass es dir gut geht. Du brauchst deine Auszeit doch auch.“ Ihre Freunde haben in dem Punkt recht und das ist ihr auch eben eingefallen. Egal wie schrecklich sie es fand das er nur bei Noir war und sich nicht gemeldet hat.. er braucht doch etwas Auszeit. Was wäre nur.. wenn er sie- niemals würde er das tun. Sie schüttelt den Kopf. „Wo bist du denn?“
Erik stellt sich Damico in den Weg und schüttelt den Kopf. „Du bleibst hier. Ich schätze deine Fürsorge, aber jetzt bin ich Mal an der Reihe. Ich habe in letzter Zeit schon an sich zu wenig Zeit für meine Familie.“ Dann nimmt er seine Hand von Damicos Schulter und folgt seiner Tochter, mit einem Abschiedskuss für Marianne, ins Haus. Langsam folgt er ihr die Treppenstufen hinauf und klopft an Goliaths Zimmertür. „Marshmallow? Kann ich zu dir rein kommen?“ Marshmallow, so nannte er sie besonders gerne als sie noch klein war. Durch ihre niedliche Pausebäckchen damals erinnerte sie ihn nun mal immer an einen tollen Marshmallow. Vorsichtig öffnet er die Tür und tritt ein. Langsam geht er auf ihr Bett zu und setzt sich an die Bettkante. Als sie immernoch nicht reagiert legt er seine Hand tröstend auf ihren Rücken. „Bist du wirklich der Meinung, dass er nicht zu dir zurückkehren wollen würde?“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 28, 2015 12:41 am

Derek hebt die Hand und zeigt an welche Menüs er zum mitnehmen will. „Ich steh gerade beim Asiaten und hab gerade bestellt.“ Er setzt sich an einen der freien Tische und wartet. „Ich habe dir Nachrichten geschickt! Zwei Stück. Einmal das es noch etwas dauert und das zweite, dass ich etwas vom Asiaten mitbringe!“ Er kratzt sich an der Nase. „Inga ich kenne dich schon sehr gut und ich weiß was du denkst. Aber Noir bedeutet mir gar nichts! Ich fühle mich dafür verantwortlich, dass sie nun im Krankenhaus ist! Ich weiß auch nicht wie oft ich dir das sagen soll! Damals auf dem Internat hab ich dich auch nicht schief angeguckt. Ich kann es nicht fassen, dass du so etwas von mir denkst!“ Er merkt schon wieder, wie er wütend wird. Nach dem er alles für Inga getan hat, sein ganzes Leben aufgegeben hat, denkt sie immer noch… Er zuckt zusammen als es in seiner Handfläche knackt. Der Salzstreuer musste dran glauben. Unauffällig kippt er die Scherben in einen Pflanzentopf und räuspert sich. Na super!
„Warum sollte er…“, murmelt Goliath berückt und schaut auf, als Xintian auf das Bett springt. Er japst und wühlt sich durch die Bettdecke bis er mit der Nase an ihren Füßen ankommt und dort ganz hektisch schnuppert. Wieso Xintian das macht weiß man das nicht, aber er macht es immer wenn es ihr ganz schlecht geht. Goliath setzt sich auf und schaut auf ihre Finger, nach einer Weile greift sie unter ihr Kissen und zieht einige Blätter hervor. Einige Reste von Lexus Plan. Wieso hat sie die mitgenommen? Sie schluchzt und wischt sich über die Augen. „Dummes Kind? Unnötige Göre. Ich mache das alles nur um Hunter eins auszuwischen… Papa, was soll man denn da erwarten?! Als ob Lexus mir treu bleibt, während er über eine Tagesreise von mir entfernt ist… Ich weiß was du sagen würdest. „Wenn kein Vertrauen da ist, kann eine Beziehung nicht bestehen.“ Das sagst du Hunter ja auch ganz oft… Aber nachdem… Er wird nicht zurückkommen. Er hatte über 100 One Night Stands und du glaubst doch wohl nicht, dass ich ihm diesen Hatcher-Fluch-Scheiß glaube!“ Sie schnäuzt sich und wischt dann wieder über ihre Augen. Xintian wedelt vorsichtig mit dem Schwanz und schaut seine Mama traurig an.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jun 28, 2015 8:29 am

Inga hat das Knirschen des Glases in seiner Hand hören können und seufzt schwer. „Derek.. hör zu.. bitte.. ich gebe zu das ich es gedacht habe, aber nicht so wie du es jetzt glaubst. Ich habe nicht an den Schwachsinn von damals gedacht Derek. Wirklich nicht..“ Kurze Stille. „Kann ich bei dir vorbeikommen? Ich.. würde mich gerne von Gesicht zu Gesicht mit dir Reden, ich.. habe das doofe Gefühl, dass wir uns Missverstehen Derek.“ Sie reibt sich mit der freien Hand über ihren Oberarm und schaut kurz hinter sich zu den Anderen. Gleichzeitig wundert sie sich darüber das Goliath sich nicht mehr unter ihnen befindet. „Ich will nicht das du sauer bist, ich würde gerne sehen wie es dir geht. Ich will auch nicht das du falsch von mir denkst Derek, aber.. wieso schießt du eigentlich mit dem Internat raus?“
Erik rückt etwas näher an sie ran und streicht ihr nun auch durchs Haar. „Ich glaube an den Hatcher Fluch. Redjeck kenne ich schon so gesehen mein lebenlang Große. Glaub mir er war Lexus ähnlicher als du denkst. Hatte jedoch ein kleinen Sinn mehr Anstand, aber an sich waren sie sich sehr ähnlich. Seine erste Liebe war deine Mom. Die zweite Liebe zwischen ihm und Ashley ist stärker als wahrscheinlich jede Liebe auf unserer Insel. Sie haben einen der stärksten Bindungen hier. Du willst nicht wissen wie viel er für sie getan hat. Und.. du sagtest doch das er über 100 One-Night-Stands hatte oder?“ Als sie schwach nickt lächelt er sie väterlich an. „Glaubst du dass es diese so behandelt hat wie dich? Klar er war oft ein Arschloch und ich hab mich lange nicht mit ihm anfreunden können aber.. egal wie scheiße er oft war, hast du seine kleinen Gesten bemerkt, die zeigten, wie wichtig du für ihn bist?“ Er streckt seine Hand nach den Zetteln aus. „Gibst du mir diese bitte? Wieso behältst du so einen Mist der dich runterzieht. Der Lexus der dich geliebt hat würde dies niemals schreiben. Das will ich nicht glauben.“, entgegnet er einen kleinen wenig ernster.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 28, 2015 10:16 am

„Ich bin in ungefähr dreißig Minuten bei den Kahns, da hole ich dich ab, und dann können wir reden!“ Er schließt kurz die Augen. Soll er noch etwas ergänzen? Man soll einen Streit niemals so stehen lassen. Aber… „Ich bin nicht sauer! Ich will nur, dass du endlich verstehst, dass es außer dir niemanden in meinem Leben gibt! Andere wären froh darüber, wenn jemand so etwas sagt! Aber du hast nichts Besseres zu tun, als mir dein Misstrauen entgegen zu werfen! Ich komme zu dir! Und…“ Tut… Tut… Derek reißt das Handy von seinem Ohr und starrt auf denn Display. „Scheiße…“ Akku leer! Inga wird es falsch verstehen! Damico wird ihn töten! Dreifach! Er schlägt die Hände vor das Gesicht und brüllt lautlos rein.
Goliath lässt zu, dass Erik ihr die Zettel aus der Hand nimmt. Sie sieht aus, als würde sie am liebsten einschlafen und nie wieder aufwachen wollen. „Lexus hat einmal gesagt das er mich liebt. Und das hat er nicht einmal gesagt… er hat es in einer SMS geschrieben…“ Ihre Augen quellen über. „Vielleicht bin ich zu verwöhnt von all den Filmen… aber…“ Sie zieht die Beine dicht an ihren Körper und verschließt die Augen vor ihrem Vater. Wie soll sie es den erklären! Egal wie sehr Lexus sie mit den Geschenken verwöhnt hat, egal wie schön sie die Kette oder die Kugel findet oder seine Taten gegenüber Felizian, dass wollte sie alles doch gar nicht. Sie liebt ihn dafür. Die Geschenke sind wundervoll und dass er sie vor Felizian beschützen will findet sie mehr als nur schmeichelhaft und toll, aber… Sie stützt ihren Kopf auf ihre Hände. „Wenn ich mir Seto und Alva so angucke… oder Inga und Derek, Naiya und Damon… I-Ich weiß nicht wie ich es empfinden soll… aber… Lexus war nie so. Nicht einmal in Zweisamkeit…“ Nähe. Sie wünscht sich diese Pärchennähe die die anderen Paare immer haben. Lexus war wirklich nie dieser Typ, der seine Gefühle offen gezeigt hat. „Seine… Reservierte Art fand ich ja immer schön. D-Diese Distanz ist das was ich an ihm mag, er hat sich geändert in unserer Beziehung… und dennoch fühle ich mich oft so alleine…“ Als ihr Vater sie in den Arm nimmt schluchzt sie leise.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jun 28, 2015 10:49 am

Inga lässt ihr Handy fallen und hält sich die Hand vor den Mund. Tränen steigen in ihre Augen. W-was sollte das? Normalerweise legt Derek doch nicht einfach so auf! Ist ihm was passiert? Ist er sauer auf sie? Ist es dasselbe wie damals, als er sauer wurde?! Schluchzend sinkt sie auf ihre Knie und hört nur schwumrig, wie ihre Freunde nach ihr rufen. Damico kniet sich neben das Mädchen und drückt es an sich, während Alva auf der anderen Seite kniet und Naiya erschrocken hinter ihr steht. „Was ist passiert?“, fragt diese. „D-Derek.. e-er ist-“ Der Satz bricht ab während man sie nur weinen hört. Damicos Alarmglocken beginnen zu leuten. „WAS ist passiert?! Was hat Derek dir angetan? Was hat er denn gesagt Inga?“ Als diese nur mit den Schultern zuckt, hebt er sie auf ihre Beine. Wenn sie sich etwas beruhigt hat, wird er sie nochmal fragen, aber sollte Derek wirklich scheiße gebaut haben dann wird er etwas erleben!
Erik wiegt seinen Marshmallow vorsichtig hin und her. „Weißt du.. manchmal hat das Leben für einen Steine in den Weg gelegt, Mauern welche wir nicht vorhergesehen haben, aber sobald wir einen anderen Weg suchen oder eine Lösung finden, können wir jeden auch so kleinen Stein aus dem Weg räumen und jede noch so große Mauer erklimmen. Der Weg zu Lexus oder seinem Herzen mag weit sein, doch sein Verstand ist klar. Wenn er sich dessen bewusst ist, wird er dir sicherlich die Wärme schenken, die du benötigst.“ Er küsst sie auf die Stirn, greift mit einer Hand nach ihrer Decke und legt diese so hin, das sie Goliath, seine Beine und sogar ein wenig Xintian bedeckt. „Er wird dir zeigen was du ihm bedeutest, ich glaube daran. Du solltest es versuchen. Versuchen ihm wieder zu vertrauen, aber natürlich, muss er dir zeigen, wie sehr er um dich kämpft und er wird es sicherlich tun. Wenn auch etwas auf seine Art, aber er sah in letzter Zeit nicht so aus, als wolle er dich für irgendetwas auf der Welt eintauschen wollen. Glaub mir, ich bin ein Mann und wenn ich Redjecks Blicke lesen konnte, dann auch die von Lexus.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jun 28, 2015 11:24 am

Damon bückt sich und greift nach Ingas Handy ehe er den anderen zurück zu der Sitzecke folgt. Marianne erwartet Inga schon mit offenen Armen und schließt sie auch sofort in diese. „Alles gut meine kleine Maus. Alles gut…“ Sie wiegt Inga sanft hin und her und streichelt ihr dabei über die Haare. Damon wählt mit seinem Handy noch einmal Dereks Nummer. Aber… „Mailbox!“ Miguel sackt neben Alex in den Sitzt und schaut seine Freundin an. „Derek würde niemals einfach so auflegen! Er würde… Damicos Handy beginnt zu klingeln. Eine fremde Nummer. Kaum hat dieser abgenommen beginnt Derek schon. „Der Akku war leer! Der verfickte Akku war leer! Ich rufe gerade von de, Telefon an der Straße an! Ist Inga da?! Weint sie?! Damico gib mir SOFORT Inga! SOFORT!“ Alle schauen zu Damico. Sie haben schon verstanden wer dran ist, so leise redet Derek dann auch wieder nicht! „Der Akku war wirklich leer! Damico?! Bist du dran?!“ Er klingt panisch.
Goliath schnieft lächelnd und schaut zu ihrem Vater empor. „Ich wusste gar nicht, dass du so poetisch sein kannst…“ Sie kuschelt sich an ihren Vater und streicht Xintian über das Fell. Ihr Vater ist immer für sie da! Egal wie viel er selber zu tun hat… „Papa?“ Als er sie anschaut zittert sie leicht. „Glaubst du Felizian ist so geworden… weil er selber keinen Vater hatte?“ Stimmt. Felizian war während der Beziehung eigentlich immer sehr nett nur… der Aussetzer hat alles zerstört! Als Erik ihr sanft über die Wange streicht reibt sie sich über die Augen. Vertrauen haben. Lexus wird es ihr zeigen… Sie will nicht wie eine dieser Frauen werden, die von ihrem Mann alles verlangt und so pseudo romantisch ist. Sie liebt Lexus so wie er ist…nur… „Männer sind doof… Alva hatte schon recht!“ Als Erik vor Lachen „erbebt“ schnieft Goliath leise. „Kannst du hier bleiben? Bis ich eingeschlafen bin? Bitte… ich sehe dich in letzter Zeit so selten…“

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jun 28, 2015 11:55 am

Während Inga sich von Marianne trösten lässt, ist Damico gerade dabei wütend zu werden. „UND OB ICH DRAN BIN!“, schreit er ihn durch den Hörer entgegen an. „Mir egal ob dein verficktes Handy seinen Geist aufgegeben hat oder nicht! Was glaubst du macht Inga gerade?!? Sie lässt sich trösten verdammt! Weil sie wegen DIR weint! Wegen dir Derek! DU weißt doch, dass man sein Handy immer aufgeladen haben musst! DU bist der jenige der seine Wut nicht im Zaun halten kann?! Was hast du außerdem zu ihr gesagt, dass sie so sehr verletzt hat? SIE wirkte während des Telefonats ruhig, was du getan hast, sehe ich ja nicht.“, zischt er wütend. Wie kann man ein zartes Blumenmädchen nur so zertreten und glauben, dass alles Tuti ist?“ Er dreht seinen Kopf zu Inga in Mariannes Armen und beißt sich auf die Lippen. „Ehrlich gesagt, weiß ich nicht ob sie überhaupt in der Lage ist mit dir zu sprechen. Wäre ich sie, würde ich dich auf der Stelle einen Kopf kürzer machen! DEREK MAN!“, meint er etwas ruhiger, aber dennoch sehr verärgert. Dabei ist er am Überlegen ob er selbst auflegen soll oder nicht. Seine Gefühle sind was das angeht: Gemischt.
Erik lächelt leicht. „Meine poetische Seite liebt deine Mutter an mir.“ Er zieht sich die Schuhe aus, welche er vorhin zu ausziehen vergaß und legt sich neben seine Tochter aufs Bett. „Natürlich bleibe ich bei dir. Das erinnert mich doch an schöne, alte Zeiten und außerdem: Meine Tochter wird niemals eine von den Pseudo-Bräuten werden dafür ist sie viel zu eigenköpfig und liebevoll.“ Vorsichtig fährt er mit seiner Hand über ihre langen Locken und legt seine Arme dann um sie. „Was... Felizian angeht.. ich glaube schon, dass es etwas mit seinem Vater zu tun haben kann, es wird sicherlich nicht der einzige Grund sein, aber einer der wichtigsten Faktoren, weshalb er das wurde, was er jetzt ist. Seinen Vater so früh zu verlieren und nie wieder zu sehen, mehr weiß ich auch nicht, muss für ihn ein posttraumatischer Erlebnis gewesen sein. Aber nun ist er in gewarsam. Mach dir keine Sorgen um ihn. Man wird sich um ihn kümmern.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mo Jun 29, 2015 8:15 am

Derek ballt seine Hände zu Fäusten und knurrt leise. Was kann er dafür, wenn der Akku leer ist?! Was kann er dafür, wenn Inga immer sofort das schlimmste befürchtet?! Er schnaubt und lehnt sich an die Telefonanlage. „Ich wollte es gerade mit ihr klären! Denkst du ich mache den ganzen Scheiß absichtlich?! Denkst du ich verletzte sie absichtlich!?“ Er beißt sich auf die Lippen und atmet tief ein. Nicht ausrasten! Ruhig bleiben! Er wischt sich über die Augen und ballt die Hände noch fester zusammen. „Damico! Das einzige was ich jetzt will, ist das du ruhig bleibst bis ich gleich da bin und das erklären kann! Wenn ich gleich da bin, bring mich bitte nicht sofort um! Lass mich…“ Als Er schon hört wie Damico Luft holt, passiert es. „HALT FÜR EIN PAAR MINUTEN DIE FRESSE UND MISCH DICH IN NICHTS EIN; WENN DU DEIN EIGENES LIEBES LEBEN NICHT AUF DIE REIHE KRIEGST!“ Er knallt den Hörer auf die Station und sackt auf die Knie. Er will nicht zurück zu ihnen! Dieser Ausbruch war schon zu viel. Er erhebt sich zitternd und geht zurück ins Lokal. Das wollte er Damico nicht sagen! Es wächst ihm einfach über den Kopf und er kann nicht mehr. Wie kann Damico, der Monatelang nicht da war, sich so arg in sein Leben einmischen! Als ob er das absichtlich macht!
Goliath nickt nur. „E-Er hat mir weh getan, aber ich… ich will das man ihm hilft. Er ist sicher nicht Grundlos so.“ Sie kuschelt sich an ihren Vater und schließt kurz die Augen. Eigentlich will sie lieber wieder runter zu ihren Freunden… „Papa? Wollen wir wieder runter? Ich will hier oben nicht bleiben! Ich will zu meinen Freunden und viel wichtiger… ich will mich bei Alva entschuldigen. Sie hat es auch nicht leicht mit Seto!“ Xintian bellt zustimmend und wedelt wild mit dem Schwanz. Er springt vom Bett, greift nach ihrer Jacke und schleift sie zu ihr. Sie kichert und steigt mit ihrem Vater aus dem Bett. „Ach ja! Und weißt du was Mama noch so sehr an dir liebt? Wie du sie in deinem Arm hältst! Das mag sie auch sehr gerne! Sie fühlt sich dann immer so beschützt!“ Marianne fühlt sich immer so geborgen, wenn Erik sie in seinen Armen hält!!

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mo Jun 29, 2015 9:05 am

Damico schaut stumm auf das Display seines Handys und steckt es wütend, sowie verletzt zurück. Wie kommt Derek auf die blöde Idee ihm sowas vorzuwerfen.Kopfschüttelnd steckt er sein Handy wieder weg und gesellt sich zu Marianne und Inga, legt dem Rotschopf eine Hand auf die Schulter und lächelt sie aufmunternd an. „Derek hat eben angerufen.“ „W-wie? W-was wollte er?!“ „Er hat nach dir gefragt.. aber ich wollte nicht das ihr es am Telefon klärt. Ich habs so hingerichtet, dass er her kommt.“ Inga wischt sich die Tränen aus dem Gesicht und senkt den Kopf. „Er ist aber sauer.. oder?“ „Mach dir da keine Sorgen.“ Er streichelt ihr durch das Haar und geht dann auf die anderen zu.
Erik nickt. „Ich glaub du hast Recht, du kleines Marshmallow. Aber.. dass dich um Felizian trotz der ganzen Sache sorgst, finde ich bemerkenswert. Du hast wirklich ein großes Herz.“ Er gibt ihr einen Kuss auf die Stirn und reicht ihr dann die Hand. „Also los! Worauf warten wir? Du möchtest zu deinen Freunden und ich möchte deiner Mutter wieder den sogenannten Schutz geben, laut deiner Beschreibung heraus.“, lächelnd umschließt er ihre Hand, öffnet ihre Zimmertür und läuft zusammen mit ihr und Xintian langsam die Treppen hinunter.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mo Jun 29, 2015 9:40 am


Marianne wartet bis Damico an ihr vorbei geht und boxt ihn dann in die Seite. Als er auffiept schaut sie ihn böse an und kümmert sich dann weiter um die arme Inga. Damon und Miguel machen auch noch etwas Platz, als auch Goliath zurückkehrt. Der Abend wir schön. Angenehm… Bloß die Rückkehr von Derek bleibt aus… Wo steckt er den nur? Gegen Zwölf geht ein Anruf bei den Sistercks ein, das Derek auf dem Weg nachhause ist. Aber das war nicht Derek der da spricht, das war René! Um kurz nach Zwölf fährt der Wagen des Geschäftmannes vor und lässt Derek raus.

MONTAG 1. JULI 2014 SOMMER KURZ NACH ZWÖLF

Dieser sieht ziemlich lädiert aus. Als Damico ihm die Tür öffnet nickt er nur und reicht ihm die Hand. „Vergessen wir das von vorhin bitte einfach… ich wurde…“ Er wischt sich über die Augen und schüttelt den Kopf. „Aussetzer…“, meint er leise und zieht seine Schuhe aus. Aussetzer hatte Derek öfter in der Vergangenheit. Einfach einige Stunden wo er einfach weg ist und man weiß nie wo er ist. Er kommt zurück. Meistens sieht er dann aus als wäre er durch die Wildnis gekrabbelt. Diese Aussetzer kommen meist wenn er komplett überfordert ist. Als Damico ihm mit der Jacke hilft nickt er nur schwach. Wo war er nur….?

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Di Jun 30, 2015 8:14 am

Damico hängt seine Jacke an den Hacken. „Ich.. hätte vorhin auch nicht so ausrasten sollen.. mir tat Inga nur so Leid... es tut mir Leid... du bist doch sicherlich nicht böse auf deinen großen Bruder huh?“, lächelnd breitet er die Arme aus und klopft ihm auf den Rücken. Gerade als er ihn loslässt hört man Inga die Treppe hinunterstürmen. „Ich mache dir einen Tee.“, meint Damico kurz und verschwindet, während Inga auf Derek zu rennt und ihn weinend umarmt. „Es tut mir so Leid! Es tut mir so schrecklich schrecklich Leid! Ich hätte das alles nicht denken sollen, es tut mir so Leid..“ Sie schaut zu ihm empor und legt ihre Hände auf seine Wange. Vorsichtig streicht sie ihm mit den Daumen darüber und schüttelt den Kopf. „Wo warst du nur Derek? Ich habe mir solche Sorgen gemacht! Es tut mir so Leid..“ Noch während sie ihn erneut umarmt führt sie ihm zum Sofa. Bist du noch böse auf mich?“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Di Jun 30, 2015 11:17 am

Derek drückt sich müde gegen Inga und schüttelt zaghaft den Kopf. Es bedeutet sowohl, dass er nicht sauer auf Damico ist, als das er auch nicht sauer auf Inga ist. Noch dazu heißt es, dass er nicht weiß wo er war. Das ist das einzige Geheimnis, das Derek hat. Er weiß nie wo er ist, wenn er einen Aussetzer hat. Entweder er weiß es nicht oder er will es nicht sagen… Als Damico den Tee bringt, zupft Derek gerade die letzten Blätter aus seinem Haar und erhebt sich. „Ich gehe ins Bett…“, murmelt er und wendet sich ab. Er schlurft zum Flur und spürt dabei die brennenden Blicke seiner Verwandten in seinem Rücken. Während Damico zu seinem Cousin starrt, läuft hinter Damico Ivy am Fenster vorbei zu ihrem Haus. Sie hatte noch ihre Schwester besucht und kommt nun halb erschlagen nachhause…

1. JULI 2014; MONTAG; 9 UHR HARFEN TOURISTENINSEL

Damon schaut zu Goliath und Naiya wie diese sich noch umarmen. „Habt eine gute Fahrt!“ Sie löst sich von Naiya und umarmt ihre Stiefmutter sanft. „Danke, Goliath! Und pass du mir bitte auf meinen Schwiegersohn auf!“ Goliath nickt ganz brav und Damon lächelt glücklich als Bremer ihm auf die Schulter haut. Derek steht mit Inga und Damico etwas abseits. Er gähnt erschöpft und stützt seinen Kopf auf Ingas ab. In der Nacht hat er Kaum geschlafen und das Frühstück hat er ausfallen lassen. Als Inga ihm über den Stoppelbart streicht lächelt er müde. Er hat sich bei Noir schon abgemeldet und Ivy gebeten beste Grüße auszurichten. „Ich lege mich wieder hinten auf die Sitze“; meint Derek und gibt Inga einen Kuss auf die Stirn und steigt dann wieder in den Wagen ein. Goliath dreht sich gerade zu den dreien um und winkt Damico zu. Er ist bisher so lieb zu ihr! Sie hat beschlossen ihm… zu vertrauen! Inga tut es ja auch und wenn er mit Damico so dicke ist, kann Damico ja gar nicht so schlecht sein!
Marianne fasst sich an das Kinn und überlegt. „Hannes würde das niemals tun!“; beharrt Nadége und schaut zu den anderen. Sie ist froh darüber, dass sie wieder bei Leila ins Haus darf und es erklären darf. „Hannes liebt Leila und er hatte nie Interesse an mir! Das war schon damals so!“ Marianne schaut zu Darcie und Sharon. Die beiden High-Society Damen wirken irgendwie fehl am platzt in dem Wohnzimmer der Sterlands. „Noch dazu…“ Nun wirkt Nadége selber verwirrt. „Hannes hatte ein Bier und vielleicht drei Gläser Bowle! Nicht mal Kurze oder so. Das war es wirklich. Als Aushilfe für Miss Gustavo ist es meine Aufgabe dem Chefarzt als Geschäftspartner nicht von der Seite zu weichen! Und ich war den ganzen Abend bei ihm! Er hat nicht so viel getrunken um so stark betrunken zu sein!“ „Hatte er nicht einen furchtbaren Kater, Leila?“, frag Marianne und alle schauen zu der Chefin im Haus. Sie wollen herausfinden, was bei Hannes und Nadége abgelaufen ist, den beide behaupten felsenfest nicht mit einander geschlafen und auch nicht so viel getrunken zu haben! Beide könnten lügen! Aber was hätte vor allem Nadége davon zu lügen, wenn diese Lüge dafür sorgen würde, dass die Ehe von Hannes und Leila weiter besteht?

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mi Jul 01, 2015 10:05 am

Naiya geht auf Damon zu, legt ihre Arme in seinen Nacken und küsst ihn sanft auf den Mund. „Ich werde dich schrecklich vermissen.... bitte pass auf dich auf und pass auch auf Goliath auf und geh mir ja nicht fremd.“, neckt sie ihn lachend und drückt ihre Lippen noch einmal länger auf seine. Bremer lacht. „Na komm Naiya.. Damon sollte dir normalerweise nicht wegrennen und wenn er es doch tut.. oooh Damon.“, lachend hält er sich den Bauch und blickt zu Nadége. Inga küsst Derek auf die Stirn und setzt sich auch schon ins Auto, ebenso wie es auch Damico gerade tut und auf die anderen zwei wartet. Diese haben ja ne engere Bindung an Naiya als er. Naiya schaut ihren Papa mit großen Augen an. „Damon würde so etwas niemals tun. Oder Damon?“, fragt sie kichernd.
Leila nickt schwach. „Ja. Leute, Mädels, bitte.. er hatte einen Kater, den hatte er an dem Tag wirklich. Außer er schauspielert gut, was ich eher nicht glaube.“ Sie hält sich angestrengt die Stirn und lehnt sich auf dem Stuhl sacht zurück. „Aber Leila.“, wendet Sharon ein, „was, wenn er aus Sorge noch mehr getrunken hat.“ „Dann müsste er doch betrunken hier aufgekreut sein, aber das ist er doch gar nicht Sharon.“ Darcie räuspert sich und beugt sich ein wenig zu den anderen vor. „Kommt ganz darauf an wie geschickt er gewesen ist. Wann war er denn zu Hause.“ „Daran kann ich mich nicht mehr ganz so genau erinnern.. ich glaube sofort am Morgen..“ „Hmm.. das macht das ganze natürlich schwieriger und hat meine Theorie auch zum platzen gebracht.“ „Aber wartet.. nein.. als er hier her gekommen ist.. ich weiß gar nicht ob er einen Kater hatte, ich habe nicht mit ihm geredet und auf ihn wirklich geachtet. Außerdem hat er doch seine Sachen abholen müssen. Ich hatte nichts gesehen das irgendwie auffällig gewesen wäre.“ „Also hatte er keinen Kater?“ Darcie bindet sich einen Pferdeschwanz und nickt ununterbrochen. „Ich glaube nicht.“, meint Leila unsicher.

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Mi Jul 01, 2015 10:56 am

Damon lächelt. „Ich würde nur ein Mädchen nehmen, das hübscher als Naiya ist. Und, sorry, aber da gibt es keine!“ Er nimmt Naiyas Hand und steckt ihr ein Armband um. Es ist ein Bettelarmband, an ihm hängt nur ein einzelner kleiner Fotoapparat als Anhänger. Er lächelt noch einmal, als das Nebelhorn über den Harfen schallt und er seine Freundin gehen lassen muss. „Eine gute Überfahrt!“, wünscht Goliath noch und Damon winkt ihnen schwach lächelnd zu. Während Natascha und Bremer ihre kleine Naiya auf die Fähre begleiten, folgt Damon Goliath zu Damicos Auto. „Sieh es mal so, sobald sie wieder da ist, gehört sie ganz dir!“ Sie nimmt seine Hand und drückt einmal fest, ehe sie auf Damico zu rennt und ihm grinsend die Zunge entgegenstreckt. Derek murrt einmal zickig, als Inga seinen Kopf auf ihren Schoss hebt. „Schlaf…“, murmelt er und reibt sich über die Augen, ehe er zu ihr empor schaut.
Nadége schaut zu Leila und schaut die Frau schockiert an. „Keinen Kater?!“ Sie schaut zu den anderen und packt sich an die Haare. „Als ich aufgewacht bin, hatte er sich auf der Toilette des Krankenzimmers übergeben! Das war gegen 4 Uhr! Als wenn er…“ „Warte!“ Marianne schaut Nadége an. „Gegen 4? Und du sagst Bowle oder so?“ Unsicher nickt Nadége und sofort greift Marianne nach dem Handy. Sie wählt aus der Liste Renés Nummer und stellt auf Lautsprecher. „René Gustavo“, meldet sich Sharons Ehemann. „Hallo René! Hier ist Marianne!“ „Hey, was gibt’s?“ „Jaa….“; lächelt sie und kratzt sich am Kinn. „Wir diskutieren gerade über den Fall Nadége und Hannes.“ „Mhhm….“ „Und wir haben neue Anhaltspunkte!“ „Ja?“ Marianne schildert sie aus ihrer Sicht und wartet dann geduldig bis… „Warte… Wir haben tatsächlich Proben aus der Bowle genommen… wartet…“ Sharons Handy vibriert und alle schauen gebannt auf das Bild. „Ihr werdet das vielleicht nicht ganz raus lesen können, aber irgendjemand hat in die Bowle ein Gemisch aus Tequila und Vodka gemischt. Dazu eine Art Alkoholverstärker. Zucker. Das Alkohol geht schnell ins Blut und…“ Marianne schaut auf und Leila in die Augen. „… und geht somit schneller in den Blutkreis lauf!“ Nadége steht sprunghaft auf. „Irgendjemand hat uns was drunter gemischt!“ René scrollt daheim durch seine Dateien. „Scheint so, weil auf der Bestellliste auch nur die typischen Bestandteile einer Bowle verzeichnet sind!“ Er kratzt sich am Kinn, während Nadége aussieht als implodiere sie gleich.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Do Jul 02, 2015 6:45 am

Damico lacht und breitet lachend seine Arme aus dem Fenster des Autos. „Heey! Ich hab dir doch nichts getan! Und jetzt los ihr Zwei. Steigt ein! Ihr habt die Wahl zwischen drin oder Ladefläche.“ Er legt die Hände wieder ans Steuer und grinst breit. Goliath ist wirklich ein wundervolles Mädchen. Doch.. sein Herz schlägt nur für das eine, Rothaarige, bildschöne Mädchen. Solange sein Herz für dieses eine Mädchen schlägt, gibt es keine Andere und es wird auch niemals eine Andere geben. Inga kichert und streichelt Derek die Haare aus dem Gesicht. „Ja, du brauchst deinen Schlaf. Jetzt versuch dich auszuruhen Liebling.“ Lächelnd gibt sie ihm einen Kuss auf die Lippen und lässt weiterhin ihre Finger vorsichtig durch sein Haar streichen.
Leila springt auf. „DAS KANN DOCH NICHT SEIN!“ Darcie lehnt sich nach vorne und hebt beschwichtigend ihre Hände. „Immer mit der Ruhe Leila, es bringt dir nichts wenn du jetzt ausrastest. Es bringt uns dann auch nicht weiter.“ Sharon lächelt leicht. „Immerhin ist es doch beruhigend, dass Erik sich nicht beabsichtigt betrunken hat.“ Leila nickt bedenklich. „Kann ja gut möglich sein.“ Sharon beugt sich an Mariannes Handy und grinst breit. „René, danke dass du dir die Zeit genommen hast.“, singt sich beinahe schon und setzt sich wieder gerade hin ehe sie Marianne leicht verlegen angrinst. Wenn ihr Gatte schon am Hörer ist, dann muss sie doch die kleine Sekunde nutzen. „Und was meint ihr soll ich jetzt bitte tun? Wenn das stimmt.. dann hab ich ihm so verdammt viel unrecht getan. Dabei kann ich es ihm immernoch nicht zu 100% verzeihen. Auch wenn er nichts getan hat.“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am Do Jul 02, 2015 10:20 am

Goliath springt hoch und meint: „Ich sitz vorne!“ Sie springt zu Damico in die Fahrerkabine. Wirklich über Lexus hinweg ist sie nicht, aber sie fühlt sich mit Damico irgendwie verbunden! Ihre Augen strahlen wie zwei Smaragde, als sich Damon hinten zu Inga und Derek setzt. Oder eher auf die Ladefläche. Derek setzt sich auf und schaut durch das Rückfenster nach draußen zu Damon. „Warte noch kurz!“, bittet er Damico und zieht Inga aus dem Auto und klettert auch mit ihr auf die Ladefläche. „Nanu?“, wundert sich Damon und schaut die zwei an. Damicos Wagen setzt sich in Bewegung und von drinnen schallt Goliaths Lachen. Damon schmunzelt. „Es ist schön, mit anzusehen wie der Kerl Goliath glücklich macht!“, meint Damon und schaut zu Inga und Derek. Derek nickt lächelnd und schaut zur Fahrerkabine. „Die beiden ergänzen sich gut von ihrem Charakter. Zu schade das er in Ivy verliebt ist!“ Damon horcht auf. Er hat natürlich die Geschichte von Damico gehört. Dass er seine Traumfrau sucht, um die Welt reißt nur um sie zu finden… „Wieso sagt ihr es ihm nicht? E-Er sucht sie doch schon so lange!“ Derek schaut zu Inga und legt seinen Arm um sie, als sie in eine Kurve geraten. „Er wird gebraucht. Außerdem…“ Derek knuddelt seine Inga einmal ganz sanft und grinst, als sie kichert. „Er wird sie irgendwann schon auf sie treffen!“ Der Wagen macht einen Schlenker und im Innenraum des Wagens schütteln sich die Insassen vor Lachen.
Nadége schaut Leila an. „Wieso kannst du ihm nicht verzeihen?! Was soll er den getan haben?!“ Marianne streicht sich ihre Wellen aus dem Gesicht und schaut sie an. „Nadége, es kann immer noch sein, dass er mit dir geschlafen…“ „ICH HABE NICHT MIT HANNES GESCHLAFEN!! ICH HABE SEIT DEREKS 14 GEBURTSTAG KEINEN SEX MEHR GEHABT! DAS WÜRDE ICH MERKEN WENN DA UNTEN JEMAND BESUCH HATTE!“ Nadége weicht Leilas Hand aus. „Oh Nein! Oh nein! Nein! Garantiert nicht! Du wirst doch nicht glauben das dein Mann! DEIN DICH LIEBENDER MANN! MIT MIR SCHLÄFT! NIEMAND WÜRDE MIT MIR SCHLFEN!!!“, schreit Nadége nun und verschwindet aus dem Wohnzimmer in die Küche. Marianne schaut Leila schockiert an. „Leila… sie ist so fest davon überzeugt, mit Hannes nicht geschlafen zu haben…“ Es knallt als Nadége auf die Straße verschwindet.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am So Jul 05, 2015 9:23 am

Inga nickt. „Damico ist außerdem.. anders. Auch wenn er Ivy überall sucht, wenn jemand kommt der Hilfe braucht, stellt er diese Personen höher als seinen eigenen Willen. Also.. sogesehen stellt er die Wünsche anderer, sowie das Wohlergehen über seine eigenen. Es ist ein großzügiger Mensch, der viel über andere denkt.“, entgegnet sie mit einem Lächeln uns streicht weiterhin mit ihren Fingern durch Derek schwarzes und dichtes Haar. „Deswegen sagen wir es ihm nicht, es würde ihn ärgern, dass wir ihm nichts gesagt haben.. er würde sie selber finden wollen, nach allem das er getan hat.“ Sie schaut nachhinten zu Damico und Goliath, welche sich anscheinend sehr gut amüsieren. „Sagt Mal, singen sie da zusammen?“
Leila seufzt angstrengt. „Ich habe auch nicht behauptet, dass ich ihr nach den neuen Erkenntnissen nicht glaube, es ist nur schwer. Ich muss mich erst dran gewöhnen, dass alles ein Missverständnis sein soll, ich kann es einfach noch nicht glauben.“ Traurig blickt sie zu Marianne. „Was glaubst du denn soll ich tun, wenn ich mir meiner eigenen Gefühle noch nicht bewusst bin, da diese durcheinander geraten sind. Ich kann nicht HOPP machen und mich freuen. So leicht ist das nun auch wieder nicht.“ Seufzend schaut sie weg. „Was würdet ihr denn denken? Wie würdet ihr euch fühlen? Ich meine klar ich glaube Nadége, aber... ich muss mich ersteinmal sammeln.. bitte..“

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Cubey am So Jul 05, 2015 11:55 pm

Derek spitzt die Ohren und hält sie sich dann stöhnend zu. „Was hast du?“, fragt Damon und schaut durch das Fahrerfenster. Derek kratzt sich am Kopf. „Naja, Damico ist ein guter Kämpfer, er kann auch unfassbar gut Menschen trösten und weiß immer genau was sie brauchen! Aber eines kann er nicht!“ Auf einmal kommt ein ton wie der eines Wales aus dem Inneren des Autos. Goliath bricht in schallendes Gelächter aus und Derek schüttelt den Kopf. „Er kann alles! Wirklich. Aber nicht singen!“ Derek beugt sich vor und sieht wie Damico mit der einen Hand scheinbar eine Kugel beschreiben will. Wenigstens singt er nicht mehr. Als Goliath wieder lacht, seufzt Derek und lehnt sich zurück. „Er stellt Personen, die Hilfe brauche, höher als sich? Soll das heißen…“ Derek nickt. „Damico ist selbstloser als man denkt, oder als er auf den ersten Blick vermutet. Er hat sich Goliath zum Schützling genommen und wenn sie nicht mehr… Glücklich wird, dann…“ „Lexus ist n Vollidiot!“, stöhnt Damon und Derek nickt. „Wenn das zwischen den beiden nicht mehr läuft kommt Damico nicht von Goliath los. Und er hat sein Glück auch verdient…“
Marianne schaut Leila an. „Falls du es vergessen hast, mir wurde schon vorgeworfen, dass ich meinen Mann betrogen haben soll. Das Hunter nicht Eriks sondern Redjecks Sohn ist. Ich habe gelernt, dass man, wenn die Wahrheit da ist, nicht lange Nachtragend sein soll. Man sollte sich freuen. Und das tue ich. Jeden Tag, an dem Erik und Hunter Zeit miteinander verbringen ist ein schöner Tag, weil ich weiß, dass er endlich die Vergangenheit ruhen lässt!“ Es klimpert und dann öffnet sich die Haustür. Hannes kommt in den Flur und wartet bis Alva eingetreten ist um die Tür zu Schließen. Er wirft einen Blick ins Wohnzimmer zu Leila und den anderen und verschwindet dann in die Küche um sich einen Kaffee zu machen. Er hatte heute etwas früher frei und war dann mit Alva eine Kleinigkeit essen. Es knall leise, als er die Tür der Küche zu zieht.

_________________
Nun ist es wieder Zeit
Schreiend im Kreis zu rennen.
Manchmal da könnte ich echt, und ich würde auch!
Aber ich bin zu Faul... :D


Ava (c) me
avatar
Cubey
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 21008
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Irgendwo in meinem Bücherregal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Azouka am Mo Jul 06, 2015 5:46 am

Inga seufzt schwer. „Aus diesem Grund können wir auch nichts tun. Solange Damico sich um seinen Schützling kümmern will, also Goliath, wird er Ivy nicht suchen und sie höchstwahrscheinlich nicht finden, oder sie beim vorbeilaufen übersehen oder eventuell sogar nicht ganz auf sie eingehen.. es würde alles durcheinander bringen. ABER dies ist nicht unbedingt schlecht! Er will immerhin nur helfen.“, entgegnet sie und schaut weiterhin zu Goliath und ihm. „Außerdem verstehen sie sich gut und solange sich beide ablenken.. also von ihren gebrochenen oder unvollständigen Herzen.. ist es doch auch schön wenn keiner traurig ist.“ Damico legt Goliath eine Hand auf die Schulter ehe er sich eine Träne aus dem Gesicht wischt und weiterfährt. Kurz darauf beginnt er wieder zu singen. „Und schon haben wir wieder unseren vor sterben kärchzenden Hahn.“, kichert sie und legt sich neben Derek auf die Ladefläche.
Leila dreht sich zur Küche und schaut Hannes eine kurze Weile an. „Hallo Hannes.“, begrüßt sie ihn leise und schaut wieder zu den Mädels. „Marianne.. ich glaube.. das du recht hast.“ Sie fährt sich mit einer Hand durch die Haare und schaut Marianne, Sharon und Darcie direkt an. Darcie nickt. „Ihr habt einfach recht. Danke euch, besonders auch dir Marianne. Dieses Theater habe ich schon beinahe vergessen, danke.. es.. ihr habt recht, wieso will ich mich überhaupt rausreden?“ „Wovor rausreden Leila?“, fragt Alva und reicht ihrer Adoptivmom einen Schwarzbeershake mit Mango und Minze. „Danke Süße.“ „Den soll ich dir von Dad geben. Er hat ihn für dich mitgebracht.“ Leila lächelt sanft und streicht ihr durchs Haar ehe sie einen Schluck davon nimmt. „Dankeschön. Mädels. Entschuldigt mich bitte.“ Sie erhebt sich von ihrem Stuhl und geht auf ihren Gatten zu. „Hannes?“, fragt sie, mit dem Shake in der Hand, und versucht ihm direkt ihn die Augen zu schauen. „Können wir eben reden? Es ist wichtig.“ Wow! SIE spricht ihn Mal wieder an und nicht andersrum! Was ist denn in sie gefahren? Hoffentlich kein rolliges Kätzchen.

(XD SRY XD)

_________________
“Hold fast to dreams,
For if dreams die
Life is a broken-winged bird,
That cannot fly.”


― Langston Hughes
avatar
Azouka
Älteste
Älteste

Anzahl der Beiträge : 5406
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht bist

Benutzerprofil anzeigen http://lenaira.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Slice of Life - Mysterious High School

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 19 von 20 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten